© Honda Roadshow

Der Saisonstart steht bevor. Alle Motorradfahrer freuen sich nach dem Winter darauf, endlich wieder prickelndes Fahrfeeling auf zwei Rädern zu genießen. Dazu bietet die Honda Roadshow am Samstag, den 2. April, die beste Gelegenheit, das Programm des weltgrößten Herstellers mit vielen Neuheiten für 2011 sowie die mit reichlich Zubehör ausgestatteten 50 Jahre-Jubiläumsmodelle zu entdecken.

Der Roadshow-Samstag steht unter dem Motto: »Are you ready for Honda?« Eine beeindruckende Palette faszinierender Maschinen wartet darauf, bestaunt und natürlich auch zur Probe gefahren zu werden. Vom pfiffigen Roller über flinke Leichtkrafträder, gemütliche Tourer, abenteuertaugliche Enduros, dynamische Sportbikes und faszinierende Allrounder bis hin zu lässigen Cruisern.

Das Neuheiten-Feuerwerk, das Honda für die Saison 2011 zündet, steht beim Roadshow-Aktionstag natürlich im Mittelpunkt. Die sympathische CBR250R, ein sportliches Einzylinder-Leichtgewicht mit erwachsener Ausstrahlung, hat das Zeug dazu, alle zu verzaubern – Ein- und Aufsteiger, Führerschein-Neulinge, Männer und Frauen. Der Spagat zwischen Alltag und Sport in der beliebten Mittelklasse ist der vollverkleideten CBR600F mit Reihenvierzylinder-Motor auf den Leib geschneidert. Und die ultramoderne CBR125R fährt garantiert allen Youngstern ab 16 Jahren dank mitreißendem Design und authentischer Rennsport-Gene mitten ins Herz.

In vielen Details liebevoll optimiert präsentieren sich die knackige designte CB1000R sowie das kleinere Schwestermodell, die ebenfalls modernisierte Hornet 600. Vierzylinder-Power, leichtes Handling und absolut eigenständige Optik lässt beide Hondas aus der Masse herausragen.

Mehr als reichlich Power und Komfort für Berufspendler und Genußtourer bietet der vergleichsweise preisgünstige neue Großroller SW-T600. Mit Spurtstärke und kompakten Abmessungen glänzt hingegen der Roller SH300i, der dank verstärktem Fahrwerk (inklusive Radial-Hinterradreifen) und frischer Optik als dynamischer Cityflitz zu überzeugen versteht.

50 Jahre Honda in Deutschland: Um dieses Jubiläum zu feiern, werden fünf Modelle mit großzügiger Zubehör-Sonderaustattung, erweiterter Garantie (auf 50 Monate) plus einer zusätzlichen Mobilitätsgarantie, fünf Inspektions-Gutscheinen à 50 Euro sowie einem reichhaltigen Pro-Honda Pflegeset und personalisierter Jubiläumsurkunde angeboten. Als »50 Jahre Edition« sind CBF1000F, Deauville, Shadow VT750C2S, Varadero 1000 und SW-T600 zu haben. Je nach Modell beträgt der überzeugende Preisvorteil für Zubehör und Servicepaket zwischen 1 221 Euro* und 2 839 Euro*.

Alle teilnehmenden Honda Vertragspartner helfen gerne mit Ratschlägen und Tipps zu Fragen rund ums Motorrad weiter, geben Auskunft über Zubehör, Finanzierung oder Vermietung. Auch zu von Honda organisierten Sicherheitstrainings, Touren-Events oder einsteigerfreundlichen Schnupper-Kursen wie »Fahren ohne Führerschein« sind viele Infos erhältlich. Kurzum: Die Honda Roadshow am 2. April 2011 ist das ideale Event zum Saisonbeginn, um rundum begeisternde Motorrad-Faszination unverbindlich und hautnah zu erleben.

www.honda.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *