(Siegen, 16. Juli 2014) Nach der großen Resonanz im Vorjahr ruft die DRK-Kinderklinik Siegen jetzt eine neue Runde mit besonders attraktivem Hauptgewinn ins Leben.

SpendenaktionMehr als 7.000 Teilnehmer trugen in der zweiten Jahreshälfte 2013 und den ersten Monaten des Jahres 2014 dazu bei, dass die DRK-Kinderklinik Siegen eine dringend benötigte Finanzspritze in Höhe von über 51.000,- Euro auf ihrem Konto verbuchen konnte. Zahlreiche Gewinner freuten sich über attraktive Preise rund ums Motorrad – unter anderem wurde eine von Thunderbike Harley-Davidson Niederrhein modifizierte Harley-Davidson Sportster verlost. Ehrensache, dass die Aktion nun in eine zweite Runde geht. Im Mittelpunkt steht natürlich wieder die gute Sache: Das Wohl kranker Kinder, Jugendlicher und Erwachsener, die in der Kinderklinik Siegen behandelt werden.

Unter allen Teilnehmern der Saison 2014/15 wird wieder eine aktuelle Harley verlost. Schon die von Harley-Davidson Germany für die Aktion zur Verfügung gestellte Sportster 883 SuperLow im Wert von rund 10.000,- Euro wäre ein attraktiver Preis gewesen, doch Arnd Dickel und Andreas Bergerforth, Inhaber und kreativer Kopf von Thunderbike, Harley-Davidson Niederrhein, schwebte noch weitaus Größeres vor. Um noch mehr Spender zur Teilnahme an der Aktion zu motivieren, hat Bergerforth die Sportster kurzerhand in Zahlung genommen und auf eigene Kosten gegen einen veritablen Harley Big Twin mit 1690 Kubikzentimetern Hubraum eingetauscht.

Diese Maschine wird jetzt als Hauptpreis zugunsten der Siegener Kinderklinik verlost. Doch Thunderbike wäre nicht Thunderbike, wenn man es dabei bewenden ließe: Natürlich werden die Hamminkelner das Bike nach allen Regeln der Kunst individualisieren. Europas erfolgreichster Customizer und seiner Crew schwebt ein Unikat vor, das ein ganz besonderes Thema aufgreift. Mehr will man in Hamminkeln aber noch nicht verraten. Nur soviel, dass auf den Gewinner diesmal ein echtes Einzelstück aus dem Hause Thunderbike im Wert von weit über 25.000,- Euro warten wird. Neben diesem Hauptgewinn werden weitere attraktive Preise verlost. Dazu gehört eine exklusive Einladung zu Harley-Davidson Germany mit Meet and Greet des Managements und Führung durch die Räumlichkeiten. Zum Abschied darf der Gewinner dieses Preises noch eine echte Harley-Davidson Jacke mit nach Hause nehmen.

„Unsere Mitarbeiter und Patienten bedanken sich schon jetzt herzlich für jede Unterstützung. Die Spenden der letzten Aktion wurden unter anderem zur Renovierung der Intensivstation und zur Anschaffung eines Transport-Inkubators für Frühgeborene verwendet. Sie tragen dazu bei, dass wir auch künftig unsere Arbeit für kleine und größere Patienten in der gewohnten Qualität fortsetzen können“, erläutert Arnd Dickel, Sprecher der DRK-Kinderklinik in Siegen und Initiator der Spendenaktion.

Alle, die 5,- Euro oder mehr spenden, sind wieder mit von der Partie und können mit ein wenig Glück einen der Preise gewinnen, die von der deutschen Motorradbranche zur Verfügung gestellt werden. Damit verbunden ist die Gewissheit, Gutes zu tun, denn jeder Euro, der über die Spendenaktion eingenommen wird, kommt den Patienten der DRK-Kinderklinik Siegen zugute.

Wer teilnehmen will, überweist der DRK-Kinderklinik Siegen unter dem Stichwort „Harley“ und unter Angabe von Name und Adresse mindestens 5,- Euro auf das Spendenkonto bei der Volksbank Siegerland (BIC: GENODEM1SNS, IBAN: DE57460600400765123605).

Weitere Informationen findet man unter www.spendenaktion-motorrad.de.

Informationen zur DRK-Kinderklinik Siegen GmbH:

  • Die DRK-Kinderklinik Siegen gGmbH ist eine Einrichtung des Deutschen Roten Kreuzes.
  • Wir wollen die Lebensqualität für Kinder und Jugendliche verbessern und sie mit ihren Familien in medizinischer, sozialer und persönlicher Hinsicht optimal versorgen.
  • Wir sind eine hoch spezialisierte Fachklinik für Kinder- und Jugendmedizin, die jährlich über 6.100 Patienten stationär und etwa 51.000 Patienten ambulant versorgt.
  • 138 Betten im stationären Bereich sowie 10 Plätze in der Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie.
  • Etwa 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – Ärzte, Pflegekräfte, Psychologen und Therapeuten – sorgen für ihre bestmögliche medizinische, pflegerische und therapeutische Versorgung.
  • Interdisziplinarität ist eine unserer Stärken, denn unsere Kinderklinik ist mit ihrem umfangreichen Leistungsspektrum so breit aufgestellt, dass wir für nahezu jedes Krankheitsbild einen Spezialisten im Haus haben. Bei komplexen Erkrankungen können wir so jederzeit auch fachbereichsübergreifende Teams bilden, die unsere Patienten ganzheitlich mit dem nötigen Know-how betreuen. Für die optimale Versorgung einiger besonderer Krankheitsbilder, wie z. B. Lippen-Kiefer-Gaumenspalten, gibt es an unserer Kinderklinik sogar ein fest eingerichtetes Kompetenzzentrum.
  • Zum multiprofessionellen Team der DRK-Kinderklinik Siegen gehören Kinder- und Jugendärzte verschiedener Fachrichtungen, Kinderchirurgen und -anästhesisten, Kinder- und Jugendpsychiater, das Pflegepersonal, ein breites Spektrum an Therapeuten unterschiedlicher Fachrichtungen, Mitarbeiter des sozialen Dienstes, Seelsorger, Lehrer und Erzieher sowie unsere Klinikclowns.

Die Lebensqualität für Kinder verbessern.
Das ist unser Auftrag.
Rudi Herzig

Sassenbach Presse Service
a unit of Sassenbach GmbH
Hohe Str. 128-132
D-50677 Köln
Tel: +49 (0)221-56 96 06 15
Fax: +49 (0)221-56 96 06 26
E-Mail: rudi.herzig@sassenbach.de

Artikel veröffentlicht von:

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *