10 Jahre MotoGP 2002 bis 2011 - Die packendsten Momente

Für die Königsklasse des Motorrad-Rennsports begann im Jahr 2002 mit dem Wechsel von Zwei- zu Viertaktmotoren eine neue Ära, die auch weiterhin vom jungen und frisch gebackenen 500cc Weltmeister Valentino Rossi geprägt werden sollte.

Die Film Dokumentation „10 Jahre MotoGP“ lässt die Fans nun die Highlights dieser Dekade nochmals erleben. Ob Rossis packende Zweikämpfe mit seinen Herausforderern Gibernau, Stoner oder Lorenzo, der erste Sieg einer Ducati in der MotoGP, bis hin zum tragischen Unfall von Marco Simoncelli. „10 Jahre MotoGP“ erzählt Saison für Saison von spektakulären Überholmanövern und harten Zweikämpfen auf und neben der Strecke. Fahrer wie Valentino Rossi, Casey Stoner, Jorge Lorenzo, Nicky Hayden, Loris Capirossi oder Toni Elias kommen dabei ebenso zu Wort wie Allstars Mick Doohan und Alex Criville.

Der Film „10 Jahre MotoGP“ gibt so einen detaillierten und exklusiven Einblick auf die wohl faszinierendste und populärste Motorrad-Rennsportserie der Welt.

Die DVD erscheint am 24.Novemer in Deutschland und ist unter anderem bei allen Louis Fillialen sowie im Motorrad Onlineshop erhältlich.  Radioviktoria.media wird noch vor Weihnachten auch die offiziellen Saisonrückblicke 2011 der MotoGP sowie der Moto2  und 125cc Klassen in Deutschland auf DVD veröffentlichen.

Trailer demnächst auf Gaskrank.TV

Format: Video-DVD 16:9
Titel: 10 Jahre MotoGP – 2002 bis 2011 – Die packendsten Momente
Länge: ca. 105 Minuten
Sprache: Deutsch und O-Ton (Englisch, Spanisch, Italienisch)
Extras: Die kuriosesten Stürze aus 10 Jahren MotoGP.
Preis: 19,90 €
Termin der Veröffentlichung: 24.11.2011
Deutsche Fassung und Vertrieb: www.radioviktoria.de

Gaskrank Buchtipp

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *