(c) Nolan X-lite X-802

96 Stunden Handarbeit, rund 1.800 Swarowski®-Kristalle in silber und rot, und dort, wo bei Jorge Lorenzos  X-lite X-802 sonst schnöde schwarze Farbe herhalten musste, glänzt beim WM-Helm alles in Gold. Wert des handwerklichen Gesamtkunstwerkes: Ca. 12.000,- Euro.

Damit „krönte“ sich der Spanier Jorge Lorenzo selbst zum König der Saison 2010.

Diesen Helm kann man jetzt als limitierte Sonderedition erwerben, signiert vom Weltmeister, aber  ohne Body-Guard der auf das gute Stück aufpasst, wenn man den Helm nicht auf den Kopf trägt.

Für Jungs die sich gerne mal in den Kiesbetten des Kringels ablegen eher ungeeignet. Die Suche nach den wertvollen Edel-Kristallen dürfte schwierig, und langwierig werden und die Gefahr ist groß daß Teile der Klunker in den Taschen der Schandkarren-Besatzung verschwinden.

Eisdielen-Rumroller mit minimaler Abflug-Gefahr werden sicherlich kurzfristige Beachtung finden, sofern das Gefährt über das entsprechende Lorzenzo-Design verfügt.

Neben den obligatorischen Jorge Lorenzo Postern, der entsprechender Lorenzos-Land-Bettwäsche sicherlich eine sinnvolle Ergänzung sofern man 12 Mille über hat.

Unser Tipp: Nolan X-lite in „Normal“ kaufen und die restliche Kohle in die eigene Performance investieren.

Oder unsere Bücher kaufen: Billiger, von der „Front“,  und dazu noch zum lachen

Gaskrank Bücher
Gaskrank – Bücher über das Vollgas – hier bestellen: » Gaskrank Shop

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *