Das Motorland Aragon will mehr sein als eine Rennstrecke.  Es als Erlebnis- und Eventzentrum für Motorsportbegeisterte geplant, und erfüllt alle modernen Standards.

Dem Planer Hermann Tilke stand als Berater der damalige McLaren Testfahrer Pedro de la Rosa zur Seite. „Aragon wird eine komplette Stadt für Motorsport-Fans – Familien eingeschlossen, die dort ein Benzin-Wochenende genießen wollen.

Die Strecke, ist  5.345 Kilometer lang ist und hat, je nach Variante,  17 Kurven. Aragon wird von allen Fahrern gelobt und wurde von der IRTA mit der „‚Best Grand Prix’ Trophäe“  ausgezeichnet.

Streckenbeschreibung Aragon auf Rennstrecken.TV

Sendetermine auf Sport1 und Sport1+:

Sport1
Freitag 16. September
von 13.00 – 16.00 Uhr Training FP2 alle Klassen

Samstag 17. September
von 12.55 – 16.00 Uhr Qualifikation alle Klassen

Sonntag 18. September
von 09.00-09.30  WarmUp MotoGP
von 13.00 – 16.00 Uhr Rennen Live / Aufzeichnung
MotoGP Live, Moto2 und 125ccm als Aufzeichnung

Sport1+ (kostenpflichtig)
Freitag 16. September
von 09.10 – 12.00 Uhr Training FP1 alle Klassen
von 13.10 – 16.00 Uhr Training FP2 alle Klassen

Samstag 17. September
von 12.55 – 14.55 Uhr Qualifikation 125ccm und MotoGP

Sonntag 18. September
von 09.45-10.55  WarmUp alle Klassen
von 11.00 – 15.00 Uhr Rennen alle Klassen

Alle Infos, Livetiming auf www.motogp.com
MotoGP live auf www.sport1.de

Gaskrank Buchtipp
Alle Bücher – hier bestellen: » Gaskrank Buch-Shop

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *