Motorrad Messe LeipzigAuf der MOTORRAD MESSE LEIPZIG gibt es vom 1. bis 3. Februar frühzeitig die Chance, sich einen umfassenden Überblick über das aktuelle Angebot an Motorrädern für die neue Saison zu verschaffen. Traditionell sind alle wichtigen Firmen bei der größten ostdeutschen Motorradschau direkt vertreten. Die Besucher können sich aber auch über eine große Auswahl an Bekleidung und Zubehör freuen, denn es werden über 250 Aussteller in den Leipziger Messehallen erwartet.

Erstmals wird Victory mit einem großen Stand vertreten sein. Dazu die vier japanischen Marken Honda, Kawasaki, Suzuki und Yamaha . Aus Europa Triumph, Ducati, KTM und der Piaggio-Konzern mit Aprilia, Moto Guzzi, Gilera, Derbi und Vespa. Selbstverständlich ist auch BMW (inklusive Husqvarna) beim Heimspiel vertreten.

Zahlreiche Tuner, Reifenhersteller, Zubehör-Profis und namhafte Bekleidungshersteller zeigen die neusten Trends, informieren fachkundig und haben natürlich auch attraktive Messeangebote parat. Reise- und Hotelanbieter, Versicherungen und Fachmedien komplettieren das umfangreiche Angebot.

Zur MML gehört aber auch ein vielseitiges Showprogramm. Reichlich Action bietet die Sportarena in Halle 3. Höhepunkt ist die MONSTER-Trial Freestyle-Show, die bei der letzten Messe erstmals für absolute Begeisterung in Leipzig sorgte. Nahezu ohne Anlauf zaubern sie mit den leichten und leisen Trialmaschinen die unglaublichsten Tricks. Als Finale der Show folgen etliche Sprungkombinationen über einen mächtigen Truck, inklusive Back-Flip!

Auf der Showbühne in Halle 5 wird erstmals in Leipzig die Reise-Multi-Media-Show auf der Bühne für jede Menge Fernweh sorgen. Die Abenteurer waren in den hintersten Winkeln dieser Erde unterwegs und schildern spannende Erlebnisse mit spektakulären Bildern. Ebenfalls werden die aktuellen Motorrad-Trends und Neuheiten des Jahrgangs 2013 von Experten detailliert vorgestellt. Dazu werden zahlreiche Motorsportstars zu ihren Plänen live Rede und Antwort stehen. Im Mittelpunkt steht dabei der deutsche Motorrad Grand-Prix auf dem Sachsenring, der auf der Leipziger Motorrad Messe mit dem Vorverkauf seiner Tagestickets startet!

Aktuelle Renntechnik zeigen die vielen Rennteams, Clubs und Motorsport-Veranstalter. Aber auch mit viel Liebe zum Detail präparierte Honda Gold-Wing oder die Klassiker geben reichlich Gesprächsstoff.

Die Messe ist täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Zwölf Euro kostet die Tageskarte, die Ermäßigungskarte für Schüler, Studenten und Behinderte gibt es für 10 Euro. Jugendliche unter 16 Jahren haben sogar freien Eintritt! Weitere Infos und auch bereits Tageskarten im Vorverkauf gibt es unter www.zweiradmessen.de .

Artikel veröffentlicht von:

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *