In der kalten Jahreszeit müssen viele Biker auf ihr Hobby verzichten. Die Monate bis zur nächsten Motorradsaison können Fans zum Beispiel mit einem Messebesuch und der Geschichte des  Zweirades überbrücken.


So lädt der Luftfahrt- und Technik- Museumspark Merseburg vom November bis Ende Februar zur großen Sonderausstellung „Motorräder und Mopeds mit Geschichte“ ein. Neben der ständigen Dauerausstellung sind u.a. über 50 Flugzeuge, hunderte Fahrzeuge und Kleinexponate der Industriekultur zu bestaunen. Die Sonderausstellung historischer Zweiräder in den sieben witterungsgeschützten Hallen zeigt interessante Modelle vom Fahrrad, Moped, Mokick, Motorroller, bis zum schweren Motorrad.
Die historischen Bikes sind alles fahrbereite Originale mit dem entsprechenden zeitgenössichem Zubehör sowie Anschauungs- und Schnittmodelle aus dem Zweiradbau. Gezeigt werden außerdem historische Zweiräder aus dem Motorsport.

Öffnungszeiten im Winterhalbjahr
:
Dienstag – Donnerstag
9.00 bis 16.00 Uhr
Freitag
9.00 bis 14.00 Uhr
Samstag – Sonntag
10.00 bis 17.00 Uhr

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *