Rollei Actioncam 400 und 410

Neue Rollei Actioncam Serie

Quadratisch, kompakt, vielfältig  Neue Rollei Actioncam der 400er Generation

Mit der Rollei Actioncam 400 und der Rollei Actioncam 410 bringt Rollei zwei neue WiFi-Camcorder Actioncam auf den Markt. Die beiden leistungsstarken Kameras mit integriertem WiFi und Full HD werden mit umfangreichem Zubehör und einer Handgelenk-Fernbedienung, die ebenfalls über WiFi funktioniert, geliefert.

Die Unterschiede der beiden Cams sind die Video- und Fotoauflösungen:  Die Rollei Actioncam 400 macht  Full-HD-Videos mit 30 Bildern/S und Standbilder mit 3 Megapixel, während die Rollei Actioncam 410 Full-HD Videos mit 60 Bildern/S und Fotos mit 4 Megapixeln erstellt.

Ein integrierter 2.0’’ TFT-LCD (Bilddiagonale 5,08 cm, Auflösung 960×240 Pixel) bietet die Möglichkeit – neben der Menüsteuerung – Vorschaubilder anzuzeigen.

WiFi: Videos und Fotos via Smartphone oder Tablet

Mit der WiFi Funktion greift man zusätzlich via App auf die Kamera zu und hat so den aktuellen Blickwinkel der Actioncam auf dem Smartphone oder Tablet. Für die optimale Einrichtung der Actioncam eine sehr hilfreiche Funktion.

Hochfrequenz Handgelenk-Fernbedienung

Rollei Actioncam 400 Fernbedienung

2,4-Gigaherz-Fernbedienung

Der Clou bei der Rollei Actioncam 410 ist die im Lieferumfang enthaltene Hochfrequenz-Handgelenk-Fernbedienung. Mit der Handgelenk-Fernbedienung lässt sich die Actioncam kabellos steuern. Man kann die Cam ausschalten, die Videoaufnahme starten und stoppen, sowie den Fotoauslöser betätigen.

Gerade, wenn die Actioncam am Motorrad, am Helm oder schlecht zugänglichen Stellen montiert ist, lern man die kabelloste Steuerung vom Handgelenk aus zu schätzen. Die Fernbedienung hat eine Akkulaufzeit von 450 Minuten und ist ebenfalls wiederaufladbar.

Thomas Güttler, Geschäftsführer von Rollei zu den neuen Produkten: „Mit unseren neuen Modellen setzten wir die erfolgreiche Serie der Rollei Actioncams fort. Bei der Actioncam 400 und Actioncam 410 war es uns wichtig, die Anregungen und das Feedback unserer Kunden aufzunehmen und umzusetzen – angefangen von der Handhabung bis hin zum Zubehör“.

Rollei Actioncam 410 Zubehör

Rollei Actioncam 400 und 410 Zubehör

Rollei Actioncam 400 und Rollei Actioncam 410 Lieferumfang

Enthalten in dem Actioncam 410 Paket sind die Hochfrequenz-Handgelenk-Fernbedienung das Unterwasser-Schutzgehäuse zum Tauchen bis 40 Meter Tiefe, ein austauschbarer, wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku, eine Rahmenhalterung, eine Fahrrad-Halterung, eine Helmbefestigungs-Platte, ein 2-Pin-Adapter, ein Verriegelungsbolzen, zwei Helmriemen, zwei flache Klebepads, ein gebogenes Klebepads , zwei 3M Sticker, eine Schnellwechselhalterung, ein USB-Kabel und das Handbuch.

Kurz und knackig:

  • Integriertes WiFi mit ca. 15 Meter Reichweite
  • Einfach über Smartphone oder Tablet PC* via App (iOS/Android) auf die Kamera zugreifen und Videos und Fotos betrachten
  • Inkl. 1000mAh Lithium-Ionen Akku
  • Inkl. Unterwasserschutzgehäuse für Tauchtiefen bis zu 40 Meter
  • Inkl. wiederaufladbarer 2.4 G Hochfrequenz- Handgelenk-Fernbedienung zur kabellosen Steuerung der Aufnahmen bis zu 15 Meter (Video start/stop, ausschalten und Fotoauslöser)
  • Akkulaufzeit der Fernbedienung bis zu 450 Minuten
  • 180° Überkopf-Aufnahmen
  • Full-HD Video-Auflösung (1080p)
  • Serienbilder
  • 1 Meter stoßfest
  • 40 Meter wasserdicht
  • Integriertes WiFi
  • Die Actioncam 400 und 410 unterstützen Micro SD Karten bis 32 GB der Klasse 10.

Alle Infos zur Actioncam 400 Serie – klick

Die Rollei Actioncam 400 und die Rollei Actioncam 410 sind ab Mitte März für 99,99 Euro (UVP) beziehungsweise 149,99 Euro (UVP) im Handel erhältlich. Mehr Informationen zu den Produkten findet man hier!

Wir werden die Cams testen und berichten!

Artikel eingestellt von

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *