Triumph Tiger 800 Zubehör

TRIUMPH hat mit den beiden neuen Tiger 800- und Tiger 800 XC-Modellen zwei attraktive Modelle auf den Markt gebracht, die sich als vielseitige Allrounder auf Anhieb einer besonderen Beliebtheit erfreuen.

Parallel zur Markteinführung gibt es ein breites Sortiment an neuen Zubehörartikeln für beide Modelle, bei denen besonderer Wert auf hohe Funk tio nalität und praxisgerechte Ausführung gelegt wurde – durch die parallele Entwicklung der Zubehörprodukte mit dem Motorrad sind nicht nur eine perfekte Passform samt herausragender Produktqualität sicher gestellt, gleichzeitig lassen sich alle Zubehörprodukte äußerst leicht und unkompliziert montieren.

Mit den fünfzig neuen, maßgeschneiderten Artikeln aus dem Originalzubehör können die TRIUMPH Tiger 800-Modelle auf sämtliche speziellen Bedürfnisse perfekt abgestimmt werden.

Beispielsweise steht ein Neigungs-Verstellmechanismus für die serienmäßige Scheibe zur Verfügung (55 Euro/Österreich 56 Euro), die bei Bedarf auch gleich gegen eine höhere Touringscheibe (159 Euro/Österreich 161 Euro) ausgetauscht werden kann. Verschiedene durchdachte Stauraumlösungen erhöhen die Reisequalitäten, so werden verschiedene Gepäcktaschen genauso wie ein strapazierfähiges Zwei-Koffersystem (739 Euro/Österreich 746 Euro) angeboten. Wer weniger Transportkapazität benötigt, dem genügt der City-Tankrucksack (119 Euro/Österreich 120 Euro).

Für Weltenbummler sind natürlich die Sturzbügel ein absolutes Muss, die es für 219 Euro (Österreich 221 Euro) beim TRIUMPHVertragshändler zu kaufen gibt, sowie eine Halterung für das GPS-System, die mit 79 Euro (Österreich 80 Euro) zu Buche schlägt.

Geländefreaks freuen sich über die Ölwannen-, Kühler- und Scheinwerferschützer, dank des besonders leistungsfähigen Generators ist die Tiger 800 in der Lage, eine Vielzahl elektrischer Verbraucher ohne Strommangel versorgen zu können. Lichtstarke Zusatzscheinwerfer (299 Euro/Österreich 302 Euro) sorgen für beste Ausleuchtung bei nächtlichen Fahrten in der Wildnis, in der kühlen Jahreszeit versorgt der Generator zusätzlich wärmende Heizgriffe (199 Euro/Österreich 201 Euro).

Das ganze Sortiment lässt sich hier natürlich nicht aufzählen, als Besonderheit sei nur noch das Reifenduckkontrollsystem erwähnt, das bei der mit Gussrädern bewehrten Tiger 800 den Luftdruck für 169 Euro (Österreich 171 Euro) erfasst und direkt ins Cockpit meldet. Alle weiteren Zubehörteile wie den Arrow Special Parts Slip-on-Schalldämpfer mit E-Prüfzeichen kann man auf der TRIUMPH-Webseite www.triumphmotorcycles.com unter dem Button Zubehör entdecken oder sich sein Wunsch-Bike mittels Konfigurator zusammen stellen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *