Wir begrüßen die Speer Racing GmbH als neuen Partner des Gaskrank Netzwerkes.

Track Days – seit 1985

Speer Racing ist mit weit über 100 Trainingstagen im Jahr Europas führender Anbieter für private Renntrainings, Einsteigertrainings und Fahrsicherheitsveranstaltungen auf der Rennstrecke.

© Speer Racing GmbH

Herbert Speer war 1985 der erste, der es Hobbyfahrern in Deutschland ermöglicht hat, das Erlebnis Rennstrecke in einem professionellen Umfeld auf ihrem eigenen Motorrad auszukosten. Heute bringen Herbert Speer und David Fuchs gemeinsam mit einem engagierten Team jährlich über 10.000 begeisterte Motorradfahrer auf die attraktivsten Rennstrecken in ganz Europa. Dabei stehen Kundenservice, Sicherheit und Spaß am Motorradfahren an oberster Stelle.

Speer Racing steht für sichere Renntrainings in Leistungsgruppen auf den schönsten Rennstrecken Europas. Ein ausgewogenes Programm bietet Fahrspaß für Motorradfahrer und natürlich -fahrerinnen aller Könnerstufen.

Service powered by Speer Racing

Speer Racing macht Motorradrennsport hautnah erlebbar. Dazu gehört ein umfangreiches Serviceangebot auf und neben der Strecke. Vom Instruktor, der bei der richtigen Linienwahl hilft, über die Zeitnahme und den technischen Rennservice vor Ort bis zum sicheren Transport des Motorrads an die Rennstrecke: Wir helfen gerne und erfüllen auch besondere Wünsche – einfach mal nachfragen.

Sicherheit

© Speer Racing GmbH

Speer Racing steht für Hobbyrennsport mit Spaß unter höchsten Sicherheitsbedingungen. Damit das auch so bleibt, hat die Sicherheit für Mensch und Maschine bei uns höchste Priorität. Ohne Wenn und Aber.

Unsere Trainings finden ausschließlich auf Strecken statt, die unseren strengen Sicherheits- standards genügen. Dazu gehören unter anderem große und abgesicherte Sturzzonen, volle Streckensicherung mit geschultem Personal, Videoüberwachung sowie ein medizinisches Notfallzentrum auf der Strecke.

Die Rennstrecken

Mit Speer Racing entdeckt man die  schönsten und spektakulärsten Rennstrecken Europas. Viele der Strecken fahren wir mehrmals im Jahr an, sodass sicher auch für jeden ein passender Termin dabei ist. Bei der Auswahl der Rennstrecken und Trainingsorte achten wir vor allem auf die sicherheitsrelevanten Ausstattungsmerkmale sowie auf eine gute Infrastruktur der Fahrerlager.

Auf den meisten Rennstrecken kann bequem im Fahrerlager gecampt werden. Alternativ stehen Hotels, Pensionen und Campingplätze in der Nähe zur Verfügung.

© Speer Racing GmbH

Auf der Website von Speer Racing gibt es ausführliche Informationen zu Terminen und den einzelnen Programmpunkten.

Kontakt
Speer Racing GmbH,
Sportveranstaltungen
Wannweiler Str. 65
D-72770 Reutlingen
eMail: racing(at)speer-racing.de
Homepage: www.speer-racing.de

Dieser Beitrag wurde unter Gaskrank abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *