Am kommenden Wochenende 19. – 21. Februar können Zweirad-Fans die neuesten Motorräder, Roller und Quads erstmals live erleben. Neben den zahlreichen Produktpremieren glänzt die 17. IMOT in den Räumen des M,O,C in München-Freimann traditionell mit einem vielfältigen Rahmenprogramm.

„Eines steht schon heute fest: Wer sich für die Motorradwelt interessiert, darf auf die 17. Ausgabe der IMOT besonders gespannt sein“, erklärt Veranstalterin Lixi Laufer. „Angefangen bei allen wichtigen Modellneuheiten der Hersteller über Aussteller aus den Bereichen Tuning, Custombike, Zubehör und Reise bis hin zum Showprogramm – unter den unzähligen Highlights ist für wirklich jeden Bike-Enthusiasten etwas Passendes dabei.“
Mehr als 250 Aussteller präsentieren ihre wichtigsten Neuheiten bei Motorrädern, Rollern und Quads für den bevorstehenden Saisonstart. Ergänzt wird das Modellfeuerwerk in diesem Jahr durch ein ebenfalls rekordverdächtiges Angebot aus den Bereichen Tuning, Zubehör, Reise und Bekleidung.

Die IMOT wird in diesem Jahr nicht nur größer, sondern auch ein gutes Stück vielfältiger. Durch den stark gewachsenen Touristikbereich finden Reisefreudige mit Sicherheit die passende Destination für ihre nächste Biketour. Auch wer die dafür geeignete, hochwertige Bekleidung sucht, ist auf der IMOT genau richtig. Im Rahmen von Sonderausstellungen gibt es zudem Oldtimer und Exklusivumbauten zu bestaunen: Unter dem Motto „Durchgeboxt“ beispielsweise zelebriert das Team von Boxer Classic das 30-jährige Jubiläum der BMW R80 G/S.

In einer großen Custombike-Sondershow wird demonstriert, was im Bereich der Individualisierung möglich ist. Information gepaart mit Unterhaltung bietet die Showbühne in Halle 6: Dort nimmt das IMOT-Moderatorenteam die interessantesten Neuheiten des Jahres 2010 genauer ins Visier. Mit ein wenig Glück wird man als Messebesucher sogar reich beschenkt. Beim gemeinsamen Gewinnspiel der IMOT mit den Media-Partnern „Rock Antenne“ und „tz“ werden tolle Preise verlost – darunter eine BMW F 800 R in der begehrten „Chris Pfeiffer Edition“, der luxuriöse Peugeot-Roller Satelis 125 sowie Zubehör, Führerscheinausbildungen und Fahrertrainings.

Eintrittspreis für Erwachsene: 12 Euro.
Ermäßigter Eintrittspreis für Studenten, Schwerbehinderte,
Rentner (alle nur mit Ausweis). Gruppen ab zehn Personen: 9 Euro.
Abendkarte (ab 16.30 Uhr): 5 Euro.
Eintrittspreis für Jugendliche bis einschließlich 18 Jahre: 4 Euro.
Für Kinder bis 12 Jahre ist der Eintritt frei.



Motorrad Chrome und Custom

Dieser Beitrag wurde unter Klassisch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf 17. IMOT in München

  1. wo kann ich

    „„Angefangen bei allen wichtigen Modellneuheiten der Hersteller über Aussteller aus den Bereichen Tuning, Custombike, Zubehör und Reise bis hin zum…“ – du hast hier nen kleinen fehler 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *