KTM Cafe Racer

KTM Cafe Racer

Heute haben wir ein paar Bilder per Mail bekommen, verbunden mit der Frage, ob wir wüssten ob KTM einen Cafe Racer baut, oder ob das Teil vom Tuner Metisse stammt, da dessen Aufkleber am Tank des KTM Einzylinders angebracht sind.

Motor und Fahrwerk stammen offensichtlich von der KTM Duke 690 R. Da das Motorrad u.a. die Kennung „TM“ (Team Metisse) im KFZ-Kennzeichen trägt, vermuten wir einen neuen Umbau vom Cafe Racer Spezialisten Metisse.

Dafür spricht auch die „Zeichnung“ der Sitzbank, die wir von anderen Umbauten / Bausätzen von Metisse kennen. Ein weiteres Indiz ist natürlich der Aufkleber auf dem Tank.

Da wir von Metisse immer gut mit Infos versorgt werden, wir von dem KTM-Umbau noch nichts wissen, vermuten wir, dass man das Teil ein wenig auf der Renne testet, bevor man den Umbau offiziell vorstellt.

Sollte dem so sein, werden wir darüber berichten!

KTM Cafe Racer KTM Cafe Racer

Artikel veröffentlicht von:

Dieser Beitrag wurde unter Klassisch abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *