Eine Harley-Davidson ist so individuell wie ihr Fahrer, denn Customizing gehört zu den Produkten der Motor Company dazu wie das Salz zur Suppe. Das ist der Grund, warum keine Harley einer anderen gleicht. Wer beim Umbau erstklassige Qualität sowie höchste Passgenauigkeit der Custom-Bauteile schätzt, der kommt an den original Parts & Accessories der Motor Company nicht vorbei.

Für 2010 erstreckt sich das Programm auf über 800 Seiten im brandneuen Katalog „Genuine Motor Accessories and Genuine Motor Parts“. Das telefonbuchdicke Standardwerk eines jeden Customizers ist ab sofort bei den autorisierten Harley-Davidson Händlern erhältlich.
V-Twin-Fans haben die Qual der Wahl unter mehr als 6.000 Produkten aus dem umfangreichen Programm. Von der Zierschraube über Performance Kits, Custom Sitze, Handhebel und Fußpedale, Gepäck- und Navigationssysteme, Lacksätze, Pflege-, Sicherheits- und Wartungsprodukte bis hin zu kompletten Custom Umbaukits ist schlicht und ergreifend alles dabei, was eine Harley ganz nach individuellem Geschmack noch schöner, stärker, bequemer oder reisetauglicher macht.

Bereits jetzt sind zahlreiche Custom Parts eigens für die brandneuen Harley Typen des Modelljahrs 2010 verfügbar: Besitzer einer nagelneuen Electra Glide Ultra Limited, Dyna Wide Glide, Fat Boy Special oder XR1200X können ihre Maschine individualisieren, noch bevor sie erstmals auf die Straße rollt. Oder sie nehmen sich Zeit, an langen Herbst- und Winterabenden aus tausendundeiner Möglichkeit ihr ganz persönliches Traumbike zu kreieren – ein Gesamtkonzept, bei dessen Realisierung der Vertragshändler gern mit Rat und Tat zur Seite steht und bei dem der Katalog „Genuine Motor Accessories and Genuine Motor Parts“ traditionell den Ausgangspunkt bildet.

Dieser Beitrag wurde unter Klassisch abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *