01_metissePünktlich zur Motorradmesse EICMA 2013 in Mailand stellt Metisse ein neues Modell seiner erfolgreichen CR Baureihe vor: Die Metisse Triumph CR900.

Basierend auf den Triumph Motorrädernn Thruxton, Bonneville und Scrambler hat Designer und Metisse Inhaber Horst Edler diesen Motorrädern eine konsquente Classic Racer Optik auferlegt.

Verfeinert mit vielen optional erhältlichen technischen Goodies aus dem Metisse Programm entstehen diese wunderbaren Fahrmaschinen.

Rahmen, Schwinge, Auspuffanlage, Ansauganlage und Motor entsprechen der Serie, sodaß eine Zulassung keinerlei Probleme darstellt.

Wie schon bei den Metisse BMW CR’s ist auch die Triumph als Kit zum Selbstaufbau für Jedermann, oder als komplettes Neufahrzeug erhältlich.

Im absolut bezahlbaren Kitpreis von 2795,- € der Triumph CR900 sind unter anderem enthalten:

  • Polierter Alutank (mit Druckgutachten)  mit Aufnahme für die originale Benzinpumpeneinheit
  • Abschließbarer Tankdeckel, 2 Schlüssel, integrierte Tankbe-/ und Entlüftung
  • Polierter Aluhöcker
  • Sitzpolster
  • Sitzbankhalter
  • Rücklicht
  • Kennzeichenleuchte
  • Kennzeichen- und Blinkerhalter
  • Dekorsatz

Die Kit’s sind passend für alle Thruxton, Bonneville und Scrambler (Vergaser- sowie Einspritzmodelle). Händleranfragen sind selbstverstänldich willkommen.

Über den Metisse-Partner und Triumph Vertragshändler ZTK Könemann  erhält man die Triumph CR900 als komplettes Neufahrzeug ab 12.999,- €.

Metisse Triumph CR900 Metisse Triumph CR900
Metisse Triumph CR900 Metisse Triumph CR900
Metisse Triumph CR900 Metisse Triumph CR900
Metisse Triumph CR900 Metisse Triumph CR900
Metisse Triumph CR900 Metisse Triumph CR900

Video der Metisse Triumph CR900

Video von Gaskrank

Ein vollständiger Bericht zur Metisse Triumph CR900 erscheint in der Zeitschrift MO (12/2013) am 20. November 2013.

Weitere Bilder der Metisse Triumph CR900

Alle Infos sind unter www.metisse.de verfügbar

Kontakt:
Team Metisse GmbH,
Bockeroder Weg 35
D-38542 Leiferde
eMail: info(at)metisse.de
Homepage: www.Metisse.de
Metisse Fan werden: www.facebook.com/metisse/

Artikel veröffentlicht von:

Dieser Beitrag wurde unter Klassisch abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *