© Honda Crossover finale Skizze

Honda lässt für das kommende Modelljahr ein neues „Crossover“-Konzept Realität werden. Die Maschine wird die besten Aspekte von zwei unterschiedlichen Fahrzeug-Kategorien vereinen.

Kombiniert werden die praktische Vielseitigkeit und Dynamik eines Performance-Naked-Bikes mit der entspannt aufrechten Sitzposition und dem robusten Auftritt eines Adventure-Bikes.

Das neue „Crossover“-Motorrad der mittleren Hubraumklasse wird eine niedrigere Sitzhöhe als andere Zweiräder mit Abenteuer-Flair aufweisen und kann bequem von unterschiedlich großen Personen genutzt werden.

Die günstige Schwerpunktlage eines Performance-Naked-Bikes in Verbindung mit einem breiten Lenker wird für eine aufrechte Sitzposition, bestes Handling sowie leichte Manövrierbarkeit sorgen.

Honda wird auf der Messe in Italien neben weiteren Neumodellen für 2011 zusätzlich ein neues Konzeptbike mit dem aus der VFR1200F bekannten 1200er V4-Motor vorstellen, das die Vorteile dieser Motorkonfiguration eindrucksvoll unter Beweis stellen wird.

Honda Webiste: www.honda.de

Dieser Beitrag wurde unter Street abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *