© Ducati - Multistrada 1200 S Pikes Peak

Zur Feier des Sieges von Greg Tracy beim letztjährigen Pikes Peak International Hill Climb Rennen in Colorado, präsentiert Ducati die Multistrada 1200 S Pikes Peak Special Edition.

Die Pikes Peak Special Edition hat eine exklusive Ducati Corse-Lackierung mit rotem Fahrzeugrahmen und roten Zierstreifen auf den Felgen. Motorschutz, Auspuffhitzeschutz und die Fußrastenträger sind schwarz anodisiert.

Zusätzlich zum Serien-Schalldämpfer und der Original-Scheibe wird die Pikes Peak Special Edition mit einem straßenzugelassenen Carbon-Endschalldämpfer von Termignoni und einem niedrigen Carbon-Windschild ausgeliefert.

© Ducati - Multistrada 1200 S Pikes Peak

Fahrer- und Soziussitzbank mit roten Ziernähten und Mehrlagen-Aufbau sowie ein Carbon-Kotflügel vorne vervollständigen die Renn-Replika.

Ducati wird auch 2011  beim Rennen am Pikes Peak dabei sein – wieder mit den Gewinnern Greg Tracy und Alexander Smith. Die Vorbereitungen für die Titelverteidigung im Juni sind bereits im Gange – Ducati wird wieder um die schnellste Zeit auf dem Berg kämpfen.

Die Multistrada 1200 S Pikes Peak Special Edition ist ab Mai 2011 zum Preis von 20.650 Euro beim Ducati Händler erhältlich.

Video Multistrada 1200 S Pikes Peak Gaskrank TV
Video Pikes Peak auf Gaskrank TV

 

Dieser Beitrag wurde unter Street abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *