Ducati Multistrada

Ducati Multistrada 2013

Ducati ermöglicht einen ersten Ausblick auf die mit Spannung erwartete 2013er Modellpalette und enthüllt die aufregend neue Ducat Multistrada 1200.

Sie kommt mit neuen Features wie einer verbesserten Ästhetik, der zweiten Generation des Testastretta 11°-Motors, der im Ansprech- und Verbrauchsverhalten noch mal optimiert wurde, dem neuesten ABS und in den „S“-Versionen dem innovativen semi-aktiven Federungssystem Ducati Skyhook Suspension (DSS).

Die brandneue Modellreihe, voll mit von Multistrada-Fahrern inspirierten Verbesserungen, signalisiert die nächste Stufe auf der Multistrada-Reise mit einer langen Liste von faszinierenden und hochtechnisierten Features. Sie umfasst die preisgekrönte Riding Mode-Technologie, Ride-by-Wire (RbW) und die Ducati Traction Control (DTC) sowie das neueste ABS. Die Multistrada 1200 S Touring ist darüber hinaus mit der brandneuen und innovativen Ducati Skyhook Suspension (DSS) sowie zusätzlichen Seitenkoffern, Heizgriffen und Hauptständer ausgestattet.

Das neue Touring-Flaggschiff der Baureihe für 2013 ist die Ducati Multistrada 1200 S Granturismo mit noch größeren Koffern, einem Topcase, zusätzlicher LED-Beleuchtung, verbessertem Windschutz und Long-Distance-Reifen. Während die neue und atemberaubend schöne Ducati Multistrada 1200 S Pikes Peak die sportliche Seite des Modells als Replika des berühmten 2012er Bergrenners in der Sieger-Lackierung zelebriert.

Die Multistrada kombiniert innovatives Design mit beispielloser Technologie. Die Riding-Modes Sport, Touring, Urban und Enduro ermöglichen auf Knopfdruck unglaublichen Fahrspaß und ein individuell abgestimmtes Fahrerlebnis. Das 4-in-1-Konzept stellt Leistungsentfaltung, Drehmoment sowie die elektronisch gesteuerte Fahrwerkseinstellung, die Traktionskontrolle, und nun auch das ABS und die Ducati Skyhook Suspension (DSS) sofort dem gewählten Programm entsprechend ein. Das alles geschieht nun noch exakter, sodass sich die Multistrada 1200 bestens dem Fahrer und den äußeren Begebenheiten anpasst.

Als bahnbrechendes Motorrad gefeiert, zieht die Multistrada 1200 alle Fahrertypen in ihren Bann. Mehr noch: Sie hat die Grenzen der einzelnen Segmente verschoben. So kommt die Multistrada 1200 nicht nur leistungsstark und spielerisch daher, sie ist vielmehr ein komfortables und vielseitiges Abenteuer auf zwei Rädern. Ihren Fokus auf Leistung und Sicherheit unterstreicht Ducati durch die 8-stufige Traktionskontrolle (DTC) und die Einführung des neuen dreistufigen ABS im Rahmen des Ducati Safety Pack (DSP)-Konzepts.

Der erste internationale Presse-Test der Ducati Multistrada 1200 findet in Bilbao/Spanien vom 20. bis 27. September statt. Die Öffentlichkeit sieht die 2013er Modellreihe der Multistrada zum ersten Mal auf der Motorradmesse INTERMOT in Köln vom 3. bis 7. Oktober.

Die brandneue Multistrada 1200 ist ab Dezember 2012 bei den offiziellen Ducati-Händlern erhältlich.

Artikel veröffentlicht von:

Dieser Beitrag wurde unter Street abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *