Erst kürzlich hat sich das Gerücht bestätigt, dass Husqvarna einen Zweizylindermotor auf Basis des Parallel-Twins von BMW zum Einsatz bringen wird. Der Twin soll um 900ccm Hubraum besitzen und ca. 100PS auf den Asphalt drücken.

Die Vorgaben: Spaß und Power vermitteln! Mit dem entsprechenden „Zutaten“ die ideale Kombination um auf der Hausstrecke die Sau raus zu lassen.

Husqvarna hält sich, was das Motorrad betrifft, bedeckt. Also hat sich Oberdan Bezzi Gedanken gemacht, und ein Motorrad gezeichnet das allein schon beim Anschauen die Speicheldrüsen aktiviert.

© Oberdan Bezzi - Husqvarna 900 Street One

Einzig der Auspuff stört das Gesamtbild, aber da kann der geneigte Händler sicherlich schnell eine geeignete und lautere Alternative liefern.

Ansonsten ist der Entwurf mehr als gelungen, und Husqvarna wäre gut beraten, OBIBOI anzurufen, um die Rechte für ein paar kümmerliche Euronen zu kaufen und das Teil zu bauen: SO und nicht anders!

Das Motorrad würde nicht nur auf der Hausstrecke bei ein paar Gebückten für Kopfzerbrechen sorgen, sondern auch in den Marketingabteilungen diverser Hersteller Selbiges erzeugen.

Website des Designer Oberdan OBIBOI Bezzi: www.motosketches.blogspot.com

Dieser Beitrag wurde unter Street abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Husqvarna 900 Street One – erneut ein "geiler Wurf" von Oberdan Bezzi

  1. Frank

    Gefällt mir gut ohne Zweifel ….

    Ich habe auch offizielle Vorstellung des neuen Motors gefunden

    guckt mal doch hier !!

    http://www.husqvarna-motorcycles.com/vtig5nwArt.aspx?idnews=1262&IdCat=12&rpstry=188

  2. tho

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *