Ilmberger Carbon für Ducati 1199 Panigale

© Ilmberger Carbon für Ducati 1199 Panigale

Neben Kotflügeln, vielen Verkleidungsteilen und zahlreichen weiteren Covers bietet Ilmberger für die italienische Supersportlerin einzigartige Auspuffabdeckungen und einen Krümmer-Hitzeschutz aus Composite Ceramic an.

Die radikale Ducati 1199 Panigale ist eine Maschine für Freunde des gehobenen Italian Way of Ride. Kraft und Fahrverhalten sind über jeden Zweifel erhaben, und der Sound lässt Motorradgourmets ebenso niederknien wie das Design der Panigale, das einmal mehr Maßstäbe setzt.

Wer den unwiderstehlichen Charakter dieses italienischen Gesamtkunstwerks weiter schärfen will, der kann ab jetzt auf edle Zubehörteile von Ilmberger zurückgreifen. Zu den Highlights im Portfolio der bayerischen Leichtbauspezialisten zählen Auspuffabdeckungen für die Schalldämpfer sowie ein Hitzeschutz für den hinteren Krümmer. Die Bauteile bestehen aus dem Hightech-Material Composite Ceramic, das auch bei Auspuffkaminen von Formel 1 Boliden zum Einsatz kommt. Es ist nicht nur besonders ästhetisch anzuschauen, sondern auch leicht wie Carbon, extrem hitzebeständig und nahezu unzerstörbar. Wirkungsvoll schirmt es die Hitze der Schalldämpfer sowie des hinteren Krümmers ab und behebt auf diese Weise dauerhaft einen der sehr wenigen Kritikpunkte an der heißen italienischen Sportlerin.

Ist schon das Gewicht der Serien-Panigale rekordverdächtig niedrig, so lässt sich der Wert mit Ilmberger Carbonparts auf Supermodel-Maße drücken. Alle Verkleidungsteile an Front und Heck, die Windkanalabdeckungen, die Kotflügel sowie die Abdeckungen für Kupplung, Lichtmaschine, Federbein, Schwinge und Ritzel sind erhältlich. Zündschlossabdeckung, Fersenschutz und Kennzeichenträger runden das Angebot ab. Für den Renneinsatz bietet Ilmberger spezielle Racing-Teile an.

Die Ilmberger Carbonparts werden nach höchsten Qualitätsstandards aus 100 Prozent Kohlefaser in Autoklaven gefertigt. Jeder Kunde kann sich auf perfekte Passmaße, extreme Festigkeit und makelloses Finish verlassen. Alle für den Einsatz auf öffentlichen Straßen bestimmten Ilmberger Zubehörteile werden mit ABE ausgeliefert. Weitere Infos dazu gibt‘s unter www.ilmberger-carbon.de oder direkt bei Ilmberger unter der Telefonnummer +49 (0)89 / 6 13 38 93.

Bewegte Bilder von der Intermot in Köln

Artikel veröffentlicht von:

Dieser Beitrag wurde unter Street abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *