München. Wie Stephan Schaller, Leiter BMW Motorrad, in seiner Rede anlässlich der internationalen Mailänder Motorradmesse EICMA ankündigte, wird BMW Motorrad 2013 ein neues Modell mit luftgekühltem Boxer-Motor vorstellen, das dem Jubiläum „90 Jahre BMW Motorrad“ in besonderer Weise Rechnung trägt.

BMW Boxer Skizze

©BMW Boxer Skizze

Bereits 1923 bot das erste BMW Motorrad – die BMW R 32 – das, was für die BMW Motorrad Boxer-Baureihe über neun Jahrzehnte hinweg zur genetischen Grundlage werden sollte: einen luftgekühlten Zweizylinder-Viertakt-Boxer-Motor mit längs liegender Kurbelwelle und Wellenantrieb zum Hinterrad. Stets kombiniert mit innovativer Technik, begeisterndem Design und mit dem obersten Ziel: Freude am Fahren.

Bei dem angekündigten neuen, charakterstarken Motorrad werden sich die Gene aus 90 Jahren BMW Motorrad mit emotionaler Formensprache und innovativer Technik in einem neuen, vielfältigen Fahrzeugkonzept ausdrücken.

Modellbezeichnung und Termin der Markteinführung werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

Web: www.bmw-motorrad.de

Dieser Beitrag wurde unter Street abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *