Ducati Panigale mit  Brett Mc Cormick

© Effenbert Liberty Racing - Ducati Panigale mit Brett Mc Cormick

Das Team Effenbert Liberty-Racing war bei den SBK-Tests in Phillip Island mit insgesamt 5 Fahrern zum anwesend.

Neben dem Superbike-Team mit Guintoli, Smrz und Berger, war auch das Junior Superstock 1000-Team am Start, um die brandneue Panigale 1199 unter „Rennbedingungen“ auf den „Zahn zu fühlen“.

Federico Sandi und Brett McCormick bilden das Superstock 1000 Team für das Jahr 2012.

Unterstützt wurde das Team von einen Renn-Ingenieur und einem Techniker der Ducati-Rennabteilung. Die Zeiten:  1’37 „5 für Brett McCormick und 1’37“ 7 für Sandi.

Beim Start des  FIM-Superstock-Cups, der am 01.April in Imola beginnt, werden insgesamt 6 Panigale am Start sein: Neben den zwei Maschinen von Effenbert Liberty-Racing,  gehen noch DMC-Racing mit Kev Coghlan und  Alexey Ivanov, und das Barni Racing Team mit Lorenzo Savadori und Eddi La Marra mit der italienischen „Wunderwaffe“ an den Start.

Info:
Web: www.liberty-racing.com
Facebook: www.facebook.com/liberty.racing

Gaskrank Buchtipp

Dieser Beitrag wurde unter Racing abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *