© www.worldsbk.com

Kenan Sofuoglu (Hannspree Ten Kate Honda) holte sich mit einer Zeit von 1’41.372 Minuten die Pole-Position in der heutigen zweiten und letzten Qualifyingsession. Direkter Verfolger ist der Zweitplatzierte im Gesamtklassement, Eugene Laverty (Parkalgar Honda), auf der zweiten Startposition.

Katsuaki Fujiwara (Provec Motocard.com Kawasaki) ist wegen seiner schnellen Fretitagszeit der Dritte im Bunde. French WSS legend Fabien Foret (Lorenzini by Leoni Kawasaki) ist der letzte, der sich für die vordere Startreihe qualifizierte. Broc Parkes (Kawasaki Motocard.com) war der Fünftschnellste.

1  54 Sofuoglu K. (TUR) Honda CBR600RR 1’41.372
2  50 Laverty E. (IRL) Honda CBR600RR 1’41.813
3  37 Fujiwara K. (JPN) Kawasaki ZX-6R 1’41.872
4  99 Foret F. (FRA) Kawasaki ZX-6R 1’42.006
5  23 Parkes B. (AUS) Kawasaki ZX-6R 1’42.086
6  25 Salom D. (ESP) Triumph Daytona 675 1’42.091
7  51 Pirro M. (ITA) Honda CBR600RR 1’42.163
8  55 Roccoli M. (ITA) Honda CBR600RR 1’42.167
9  4 Rea G. (GBR) Honda CBR600RR 1’42.240
10  18 Aitchison M. (AUS) Honda CBR600RR 1’42.431
11  127 Harms R. (DEN) Honda CBR600RR 1’42.520
12  7 Davies C. (GBR) Triumph Daytona 675 1’42.596
13  121 Marino F. (FRA) Honda CBR600RR 1’42.782
14  44 Tamburini R. (ITA) Yamaha YZF R6 1’42.919
15  31 Iannuzzo V. (ITA) Triumph Daytona 675 1’43.140
16  69 Enjolras J. (FRA) Triumph Daytona 675 1’43.168
17  117 Praia M. (POR) Honda CBR600RR 1’43.448
18  89 Maurin A. (FRA) Yamaha YZF R6 1’44.106
19  5 Lundh A. (SWE) Honda CBR600RR 1’44.271
20  10 Toth I. (HUN) Honda CBR600RR 1’45.889

Text by Worldsbk

Worldsbk.com
Quelle und weitere Infos: » www.worldsbk.com

Dieser Beitrag wurde unter Racing abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *