Fabio Quartararo - © Repsol

© Repsol – abio Quartararo (20) vor dem Deutschen Philipp Öttl (65)

Für die Moto3-Klasse stand am Freitagabend in Katar nur ein Freies Training auf dem Programm, und die vermeintlichen Favoriten für die Saison 2015 kristallisierten sich heraus.

Danny Kent (Honda) und Miguel Oliveira (KTM) bestätigten ihre Leistungen vom Vortag mit erneut schnellen Rundenzeiten. Während die meisten Fahrer in den Schlussminuten im Windschatten auf Zeitenjagd gingen, drehten Kent und Oliveira alleine ihre Runden. Am Ende ging es bei den Zeiten ganz eng zu.

Kennt vom deutschen Kiefer-Team stellte mit 2:06.413 Minuten die Bestzeit auf, während sein Teamkollege Hiroki Ono mit Platz zwei die größte Überraschung bot. KTM-Speerspitze Oliveira hatte als Dritter auch nur 0,097 Sekunden Rückstand. Positiv auch das Ergebnis des Racing-Team-Germany. John McPhee (Honda) war als Vierter im Spitzenfeld mit dabei, Alexis Masbou belegte Rang sechs.

Rookie Fabio Quartararo (Honda) meldete sich mit der füntschnellsten Zeit. Die weiteren Fahrer auf den Plätzen sieben bis zehn waren Niccolo Antonelli (Honda), Francesco Bagnaia (Mahindra), Jorge Navarro (Honda) und Andrea Locatelli (Honda). Die Leistungsdichte in der kleinsten Klasse ist auch 2015 hoch, denn 23 Fahrer befanden sich innerhalb von zwei Sekunden.

Philipp Öttl (KTM) fuhr langsamer als am Vortag und rutschte deshalb auf den 27. Platz ab. In der kombinierten Zeitenliste aller drei Freien Trainings hielt der Deutsche Rang 20. Ein Mitfavorit für den WM-Titel kam noch nicht in Schwung. Romano Fenati (KTM) stürzte zu Trainingsbeginn in Kurve 15. Am Ende klassierte sich der Italiener als 13.

Ergebnisse Moto3 Qatar FP3:

1 52 Danny KENT GBR Leopard Racing HONDA 2’06.413 13 13 234.0
2 76 Hiroki ONO JPN Leopard Racing HONDA 2’06.499 15 15 0.086 0.086 235.6
3 44 Miguel OLIVEIRA POR Red Bull KTM Ajo KTM 2’06.510 11 14 0.097 0.011 232.6
4 17 John MCPHEE GBR SAXOPRINT RTG HONDA 2’06.533 14 14 0.120 0.023 231.3
5 20 Fabio QUARTARARO FRA Estrella Galicia 0,0 HONDA 2’06.565 13 15 0.152 0.032 233.4
6 10 Alexis MASBOU FRA SAXOPRINT RTG HONDA 2’06.842 11 14 0.429 0.277 233.0
7 23 Niccolò ANTONELLI ITA Ongetta-Rivacold HONDA 2’06.852 11 13 0.439 0.010 230.9
8 41 Brad BINDER RSA Red Bull KTM Ajo KTM 2’06.939 14 15 0.526 0.087 235.1
9 21 Francesco BAGNAIA ITA MAPFRE Team MAHINDRA MAHINDRA 2’06.972 12 13 0.559 0.033 229.0
10 9 Jorge NAVARRO SPA Estrella Galicia 0,0 HONDA 2’07.013 12 16 0.600 0.041 234.8
11 55 Andrea LOCATELLI ITA Gresini Racing Team Moto3 HONDA 2’07.190 4 14 0.777 0.177 234.7
12 31 Niklas AJO FIN RBA Racing Team KTM 2’07.222 14 14 0.809 0.032 233.8
13 5 Romano FENATI ITA SKY Racing Team VR46 KTM 2’07.356 11 11 0.943 0.134 232.9
14 7 Efren VAZQUEZ SPA Leopard Racing HONDA 2’07.449 4 14 1.036 0.093 233.2
15 32 Isaac VIÑALES SPA Husqvarna Factory Laglisse HUSQVARNA 2’07.522 13 13 1.109 0.073 226.9
16 11 Livio LOI BEL RW Racing GP HONDA 2’07.566 14 15 1.153 0.044 234.1
17 84 Jakub KORNFEIL CZE Drive M7 SIC KTM 2’07.613 12 14 1.200 0.047 231.8
18 98 Karel HANIKA CZE Red Bull KTM Ajo KTM 2’07.681 12 14 1.268 0.068 228.6
19 33 Enea BASTIANINI ITA Gresini Racing Team Moto3 HONDA 2’07.683 9 14 1.270 0.002 234.2
20 88 Jorge MARTIN SPA MAPFRE Team MAHINDRA MAHINDRA 2’07.865 11 14 1.452 0.182 227.5
21 58 Juanfran GUEVARA SPA MAPFRE Team MAHINDRA MAHINDRA 2’07.968 15 15 1.555 0.103 231.7
22 95 Jules DANILO FRA Ongetta-Rivacold HONDA 2’08.087 14 14 1.674 0.119 230.3
23 19 Alessandro TONUCCI ITA Outox Reset Drink Team MAHINDRA 2’08.133 9 14 1.720 0.046 224.9
24 2 Remy GARDNER AUS CIP MAHINDRA 2’08.588 9 15 2.175 0.455 226.7
25 63 Zulfahmi KHAIRUDDIN MAL Drive M7 SIC KTM 2’08.645 5 15 2.232 0.057 232.4
26 91 Gabriel RODRIGO ARG RBA Racing Team KTM 2’08.694 12 13 2.281 0.049 230.3
27 65 Philipp OETTL GER Schedl GP Racing KTM 2’08.716 12 13 2.303 0.022 236.0
28 40 Darryn BINDER RSA Outox Reset Drink Team MAHINDRA 2’08.755 15 16 2.342 0.039 225.6
29 16 Andrea MIGNO ITA SKY Racing Team VR46 KTM 2’09.032 10 16 2.619 0.277 231.2
30 12 Matteo FERRARI ITA San Carlo Team Italia MAHINDRA 2’09.346 14 14 2.933 0.314 229.9
31 53 Marco BEZZECCHI ITA San Carlo Team Italia MAHINDRA 2’09.546 14 16 3.133 0.200 231.1
32 24 Tatsuki SUZUKI JPN CIP MAHINDRA 2’09.992 3 14 3.579 0.446 228.3
33 6 Maria HERRERA SPA Husqvarna Factory Laglisse HUSQVARNA 2’10.312 14 16 3.899 0.320 226.7

Text von Gerald Dirnbeck

Motorsport-Total.com
Quelle, Infos, Hintergrundberichte: www.motorsport-total.com/
Motorsport-Total auf Facebook
Motorsport-Total auf Twitter

Dieser Beitrag wurde unter Racing abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *