Fabio Quartararo - © GP-Fever.de

© GP-Fever.de – Ein Franzose steht in Le Mans auf der Pole-Position: Fabio Quartararo

Lokalmatador Fabio Quartararo (Honda) hat die Pole-Position für sein Heimrennen in Frankreich erobert. Der Youngster steht damit bei seinem erst fünften Grand Prix zum zweiten Mal auf dem besten Startplatz.

Sein Teamkollege Jorge Navarro qualifizierte sich als Zweiter, Francesco Bagnaia mit der Mahindra steht als Dritter zum ersten Mal in seiner Karriere in der ersten Startreihe. Die Voraussetzungen für den Grand Prix versprechen Spannung, denn der dreifache Saisonsieger Danny Kent (Honda) wird nur auf Startplatz 30 stehen. Ausschlaggebend war das Wetter.

Pünktlich zu Beginn des Moto3-Qualifyings schlug das Wetter in Le Mans um. Als die Nachwuchsfahrer auf den Bugatti-Circuit strömten, fing es leicht zu regnen an. In den ersten fünf Minuten konnte mit Slicks gefahren werden, doch es regnete immer stärker und die Strecke wurde zur rutschig. Somit blieb nur ein knappes Zeitfenster für eine schnelle Runde auf Slicks. Wer hier nicht seine Chance suchte, war so wie Kent auf verlorenem Posten.

Bemerkenswert am Qualifying war auch das turbulente Ende der Zeitenjagd nach sechs, sieben Minuten. Nachdem Quartararo mit 1:44,763 Minuten die Bestzeit aufgestellt hatte, flog er anschließend in Kurve 1 ab und hielt sich die Hand. Während der 16-Jährige noch im Kiesbett stand, kam sein Teamkollege Navarro angeflogen. Beide lagen im Kiesbett, hatten zu diesem Zeitpunkt aber die ersten beiden Plätze inne, während Kent in der Box ungläubig auf den Zeitenmonitor blickte.

Nach den ersten Minuten war an eine Zeitenverbesserung auf nasser Strecke nicht mehr zu denken. Nur Philipp Öttl (KTM) und einige andere Fahrer drehten einige Runden mit Regenreifen. In seiner schnellen Runde zu Beginn der Runde war der einzige Deutsche im Feld der Langsamste und muss am Sonntag, wenn die Wettervorhersage Sonne ansagt, von Startplatz 32 angreifen. Jorge Martin (Mahindra) stellte keine Rundenzeit auf, denn der Spanier flog in seiner schnellen Runde spektakulär per Highsider ab.

Einige Fahrer am Ende des Feldes befanden sich außerhalb der 107 Prozent-Marke. Da aber alle in den Freien Trainings schnell genug waren, werden alle Fahrer zum Rennen zugelassen werden. Glück für Leopard-Racing, denn mit Kent, Efren Vazquez und Hiroki Ono sind alle drei Fahrer am Ende des Feldes zu finden.

Kent fuhr als Letzter auf die Strecke, doch genau in dieser halben Minute fing es zu stark zu regnen an. „Leider müssen sie von nahezu ganz hinten starten. So war das nicht geplant“, seufzt Leopard-Teamchef Stefan Kiefer bei ‚Eurosport‘. „Das Wetter hat sich sehr schnell verändert und wir haben es etwas unterschätzt. Mittlerweile fahren viele Fahrer Danny nach und wir wollten bewusst als Letztes rausgehen. Morgen ist das Rennen und es geht hoffentlich wieder nach vorne.“ Der Grand Prix über 24 Runden startet am Sonntag um 11:00 Uhr. Da Karel Hanika (KTM) wegen seiner Strafpunkte aus der Boxgengasse starten muss, wird Kent auf Startplatz 30 stehen.

Ergebnisse Moto3 Le Mans Quali:

1 20 Fabio QUARTARARO FRA Estrella Galicia 0,0 HONDA 1’44.763 2 3 209.9
2 9 Jorge NAVARRO SPA Estrella Galicia 0,0 HONDA 1’44.885 2 3 0.122 0.122 212.2
3 21 Francesco BAGNAIA ITA MAPFRE Team MAHINDRA MAHINDRA 1’45.457 2 3 0.694 0.572 211.2
4 84 Jakub KORNFEIL CZE Drive M7 SIC KTM 1’45.575 2 8 0.812 0.118 215.2
5 5 Romano FENATI ITA SKY Racing Team VR46 KTM 1’45.665 2 4 0.902 0.090 212.6
6 95 Jules DANILO FRA Ongetta-Rivacold HONDA 1’45.671 2 3 0.908 0.006 211.5
7 23 Niccolò ANTONELLI ITA Ongetta-Rivacold HONDA 1’45.689 2 4 0.926 0.018 212.0
8 44 Miguel OLIVEIRA POR Red Bull KTM Ajo KTM 1’46.011 2 3 1.248 0.322 209.9
9 32 Isaac VIÑALES SPA Husqvarna Factory Laglisse HUSQVARNA 1’46.234 2 4 1.471 0.223 209.8
10 24 Tatsuki SUZUKI JPN CIP MAHINDRA 1’46.846 2 11 2.083 0.612 210.4
11 6 Maria HERRERA SPA Husqvarna Factory Laglisse HUSQVARNA 1’46.885 2 3 2.122 0.039 214.8
12 12 Matteo FERRARI ITA San Carlo Team Italia MAHINDRA 1’46.974 2 3 2.211 0.089 209.0
13 55 Andrea LOCATELLI ITA Gresini Racing Team Moto3 HONDA 1’47.019 2 7 2.256 0.045 213.5
14 29 Stefano MANZI ITA San Carlo Team Italia MAHINDRA 1’47.027 2 4 2.264 0.008 213.1
15 58 Juanfran GUEVARA SPA MAPFRE Team MAHINDRA MAHINDRA 1’47.037 2 3 2.274 0.010 211.0
16 16 Andrea MIGNO ITA SKY Racing Team VR46 KTM 1’47.130 2 3 2.367 0.093 215.8
17 2 Remy GARDNER AUS CIP MAHINDRA 1’47.171 2 10 2.408 0.041 211.7
18 33 Enea BASTIANINI ITA Gresini Racing Team Moto3 HONDA 1’47.220 2 3 2.457 0.049 213.0
19 17 John MCPHEE GBR SAXOPRINT RTG HONDA 1’47.225 2 3 2.462 0.005 215.0
20 31 Niklas AJO FIN RBA Racing Team KTM 1’47.556 2 3 2.793 0.331 208.7
21 19 Alessandro TONUCCI ITA Outox Reset Drink Team MAHINDRA 1’47.623 2 4 2.860 0.067 214.2
22 11 Livio LOI BEL RW Racing GP HONDA 1’48.004 2 3 3.241 0.381 209.6
23 91 Gabriel RODRIGO ARG RBA Racing Team KTM 1’48.134 2 4 3.371 0.130 211.8
24 98 Karel HANIKA CZE Red Bull KTM Ajo KTM 1’48.380 2 3 3.617 0.246 208.9
25 41 Brad BINDER RSA Red Bull KTM Ajo KTM 1’48.402 2 3 3.639 0.022 216.2
26 10 Alexis MASBOU FRA SAXOPRINT RTG HONDA 1’48.474 3 4 3.711 0.072 215.7
27 40 Darryn BINDER RSA Outox Reset Drink Team MAHINDRA 1’49.631 3 4 4.868 1.157 215.1
28 22 Ana CARRASCO SPA RBA Racing Team KTM 1’51.344 2 3 6.581 1.713 212.4
Not qualified (Out 107%) 1’52.096
* 7 Efren VAZQUEZ SPA Leopard Racing HONDA 1’52.610 2 3 7.847 1.266 210.1
* 63 Zulfahmi KHAIRUDDIN MAL Drive M7 SIC KTM 1’52.778 2 3 8.015 0.168 210.0
* 52 Danny KENT GBR Leopard Racing HONDA 1’52.819 2 3 8.056 0.041 208.9
* 76 Hiroki ONO JPN Leopard Racing HONDA 1’53.276 2 3 8.513 0.457 215.8
* 65 Philipp OETTL GER Schedl GP Racing KTM 1’54.836 2 7 10.073 1.560 213.4
* 88 Jorge MARTIN SPA MAPFRE Team MAHINDRA MAHINDRA 2’06.206 4 5 21.44311.370 212.5

Text von Gerald Dirnbeck

Motorsport-Total.com
Quelle, Infos, Hintergrundberichte: www.motorsport-total.com/
Motorsport-Total auf Facebook
Motorsport-Total auf Twitter

Dieser Beitrag wurde unter Racing abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *