Marc Marquez - © Repsol

© Repsol – Auf dem Sachsenring soll es auch 2016 wieder volle Tribünen geben

Die MotoGP hat ihren vorläufigen Kalender für die Saison 2016 noch einmal überarbeitet. Das hat auch Auswirkungen auf den Großen Preis von Deutschland.

Insgesamt vier Rennen werden verschoben, darunter auch der Grand Prix auf dem Sachsenring. Das Rennen soll im kommenden Jahr am 17. Juli stattfinden und damit eine Woche später als ursprünglich geplant. Grund sind Veränderungen im Kalender der Formel 1, auf die die Dorna regiert hat.

So soll am 10. Juli eine Kollision mit dem Großen Preis von Großbritannien der Formel 1 vermieden werden. Daher übernimmt der Sachsenring den Silverstone-Termin der MotoGP eine Woche später. Dieses Rennen findet nun erst am 4. September statt und wird damit um mehr als einen Monat nach hinten verschoben. Nun kollidiert das Rennen in Silverstone zwar mit dem Formel-1-Rennen in Monza, doch offenbar nimmt man diesen Konflikt mangels Alternativen in Kauf.

Eine weitere Änderung betrifft die Asien-Tour am Saisonende. Der Großer Preis von Malaysia war ursprünglich für den 9. Oktober angesetzt, rückt nun aber um zwei Wochen nach hinten und findet jetzt doch wieder nach den Rennen in Japan und Australien statt. Auch hier wollte man eine Kollision mit der Formel 1 (Grand Prix von Japan am 9. Oktober) vermeiden.

Viele Piloten hatten sich gewünscht, dass das anstrengende Rennen in Malaysia im kommenden Jahr nicht mehr den Abschluss der kräftezehrenden dreiwöchigen Asien-Tour bildet. Diesem Wunsch wird die Dorna nun allerdings doch nicht nachkommen. Eine Auswirkung hat die Sepang-Verlegung auch auf das Saisonfinale in Valencia, das nun erst eine Woche später am 13. November stattfinden wird.

Der vorläufige Kalender in der Übersicht:
20.03.2016: Großer Preis von Katar (Losail)
03.04.2016: Großer Preis von Argentinien (Termas de Rio Hondo)
10.04.2016: Großer Preis von Texas (Austin)
24.04.2016: Großer Preis von Spanien (Jerez)
08.05.2016: Großer Preis von Frankreich (Le Mans)
22.05.2016: Großer Preis von Italien (Mugello)
05.06.2016: Großer Preis von Katalonien (Barcelona)
26.06.2016: Großer Preis der Niederlande (Assen)
17.07.2016: Großer Preis von Deutschland (Sachsenring)
14.08.2016: Großer Preis von Österreich (Spielberg)
21.08.2016: Großer Preis von Tschechien (Brünn)
04.09.2016: Großer Preis von Großbritannien (Silverstone)
11.09.2016: Großer Preis von San Marino (Misano)
25.09.2016: Großer Preis von Aragonien (Aragon)
16.10.2016: Großer Preis von Japan (Motegi)
23.10:2016: Großer Preis von Australien (Phillip Island)
30.10.2016: Großer Preis von Malaysia (Sepang)
13.11.2016: Großer Preis von Valencia (Valencia)

Änderungen fett markiert

Text von Ruben Zimmermann

Motorsport-Total.com
Quelle, Infos, Hintergrundberichte: www.motorsport-total.com/
Motorsport-Total auf Facebook
Motorsport-Total auf Twitter

Dieser Beitrag wurde unter Racing abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *