Jorge Lorenzo - © Yamaha

© Yamaha – Zum ersten Mal seit Motegi im Vorjahr eroberte Jorge Lorenzo die Pole-Position

Pole-Position für Jorge Lorenzo für den Grand Prix von San Marino. Der Yamaha-Werksfahrer durchbrach die Qualifying-Serie von Weltmeister Marc Marquez (Honda) und sicherte sich in Misano zum ersten Mal in dieser Saison die Pole-Position. Obwohl viele Fahrer am Ende rote Zwischenzeiten hatten, ging die Pole mit einer Runde in 1:33,238 Minuten an Lorenzo. Andrea Iannone (Pramac-Ducati) und Valentino Rossi (Yamaha) komplettierten als Zweiter und Dritter die erste Startreihe.

Marquez war auf dem Weg zur sicheren Pole-Position, doch im letzten Sektor verlor der Spanier die entscheidende Zeit und landete auf dem vierten Startplatz. Zm ersten Mal seit Barcelona im Vorjahr startet Marquez nicht aus der ersten Reihe. Sein Teamkollege Dani Pedrosa und Ducati-Werksfahrer Andrea Dovizioso werden neben Marquez von den Startpositionen fünf und sechs aus der zweiten Reihe angreifen. Stefan Bradl (LCR-Honda) setzte sich in Q1 durch und qualifizierte sich als Zehnter.

Ergebnisse MotoGP Misano Qualifikation 2:

1 99 Jorge LORENZO SPA Movistar Yamaha MotoGP YAMAHA 1’33.238 6 8 283.6
2 29 Andrea IANNONE ITA Pramac Racing DUCATI 1’33.289 6 8 0.051 0.051 283.3
3 46 Valentino ROSSI ITA Movistar Yamaha MotoGP YAMAHA 1’33.302 7 8 0.064 0.013 283.4
4 93 Marc MARQUEZ SPA Repsol Honda Team HONDA 1’33.360 9 9 0.122 0.058 284.2
5 26 Dani PEDROSA SPA Repsol Honda Team HONDA 1’33.418 7 8 0.180 0.058 286.6
6 4 Andrea DOVIZIOSO ITA Ducati Team DUCATI 1’33.439 6 7 0.201 0.021 287.4
7 44 Pol ESPARGARO SPA Monster Yamaha Tech 3 YAMAHA 1’33.557 6 8 0.319 0.118 285.0
8 41 Aleix ESPARGARO SPA NGM Forward Racing FORWARD YAMAHA 1’33.713 6 7 0.475 0.156 279.8
9 38 Bradley SMITH GBR Monster Yamaha Tech 3 YAMAHA 1’33.761 3 9 0.523 0.048 285.5
10 6 Stefan BRADL GER LCR Honda MotoGP HONDA 1’33.995 3 6 0.757 0.234 287.1
11 68 Yonny HERNANDEZ COL Energy T.I. Pramac Racing DUCATI 1’34.283 5 7 1.045 0.288 281.7
12 19 Alvaro BAUTISTA SPA GO&FUN Honda Gresini HONDA 1’34.640 3 9 1.402 0.357 283.9

Ergebnisse MotoGP Misano Qualifikation 1:

1 68 Yonny HERNANDEZ COL Energy T.I. Pramac Racing DUCATI 1’34.176 8 8 282.5
2 6 Stefan BRADL GER LCR Honda MotoGP HONDA 1’34.377 8 8 0.201 0.201 285.5
3 35 Cal CRUTCHLOW GBR Ducati Team DUCATI 1’34.495 3 5 0.319 0.118 282.6
4 45 Scott REDDING GBR GO&FUN Honda Gresini HONDA 1’34.919 7 7 0.743 0.424 270.6
5 7 Hiroshi AOYAMA JPN Drive M7 Aspar HONDA 1’34.966 8 9 0.790 0.047 275.2
6 2 Leon CAMIER GBR Drive M7 Aspar HONDA 1’35.275 7 9 1.099 0.309 269.1
7 17 Karel ABRAHAM CZE Cardion AB Motoracing HONDA 1’35.292 8 8 1.116 0.017 272.9
8 70 Michael LAVERTY GBR Paul Bird Motorsport PBM 1’35.589 8 8 1.413 0.297 273.9
9 15 Alex DE ANGELIS RSM NGM Forward Racing FORWARD YAMAHA 1’35.679 7 8 1.503 0.090 277.9
10 23 Broc PARKES AUS Paul Bird Motorsport PBM 1’36.317 6 8 2.141 0.638 268.5
11 8 Hector BARBERA SPA Avintia Racing AVINTIA 1’36.689 7 8 2.513 0.372 275.7
12 63 Mike DI MEGLIO FRA Avintia Racing AVINTIA 1’42.497 3 4 8.321 5.808 236.3

Text vonGerald Dirnbeck

Motorsport-Total.com
Quelle, Infos, Hintergrundberichte: www.motorsport-total.com/
Motorsport-Total auf Facebook
Motorsport-Total auf Twitter

Dieser Beitrag wurde unter Racing abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *