© FGlaenzel - Dani Pedrosa hat seinen Vertrag bei Honda um zwei weitere Jahre bis 2016 verlängert

© FGlaenzel – Dani Pedrosa hat seinen Vertrag bei Honda um zwei weitere Jahre bis 2016 verlängert

Gute Nachrichten für alle Fans von Dani Pedrosa: Der Spanier wird auch in den kommenden beiden Jahren für das Honda-Werksteam an den Start gehen. Pedrosa ist Honda bereits seit seiner ersten Saison in der Motorrad-Weltmeisterschaft im Jahr 2001 treu und gewann in dieser Zeit in den Jahren 2003 bis 2005 dreimal in Folge die Weltmeisterschaft in der 125er- beziehungsweise 250er-Klasse.

„Wir sind sehr glücklich darüber, unseren Vertrag mit Dani zu verlängern“, freut sich HRC-Vizepräsident Shuhei Nakamoto und ergänzt: „Er fährt eine sehr starke Saison und liegt in der Weltmeisterschaft momentan gleichauf mit Rossi. Wir sind mit seiner Performance sehr zufrieden. Die Partnerschaft zwischen Dani und Marc hat sich als erfolgreich herausgestellt und wir freuen uns auf zwei weitere erfolgreiche Jahre.“

Pedrosas Teamkollege und Weltmeister Marc Marquez hatte seinen Vertrag bei Honda bereits im Mai ebenfalls bis 2016 verlängert. Der 28-Jährige ist Honda „dankbar für das Vertrauen, das sie zwei weitere Jahre in mich setzten. Für mich ist es der beste Weg, meine Karriere fortzusetzen. Gemeinsam mit der Firma, der ich bereits seit meinem ersten Rennen angehöre. Ich bin sehr aufgeregt und werde 100 Prozent geben.“

Text von Ruben Zimmermann

Motorsport-Total.com
Quelle, Infos, Hintergrundberichte: www.motorsport-total.com/
Motorsport-Total auf Facebook
Motorsport-Total auf Twitter

Dieser Beitrag wurde unter Racing abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *