© WSBK / Infront - Lorenzo Zanetti

Lorenzo Zanetti (BMW Motorrad Italia Superstock) holte sich in Monza einen knappen Sieg um nur 0.065 Sekunden vor Davide Giugliano (Althea Racing Ducati) in einem gestoppten und neu gestarteten Rennen, in dem nur noch fünf Runden zu fahren waren.

Michele Magnoni (Baru Racing Team BMW) wurde Dritter und Danilo Petrucci (Barni Racing Team Ducati) Vierter. Zanetti gewann das erste Rennen in dieser Klasse.

Der Motor von Sylvain Barrier BMW Motorrad Italia Superstock) war hochgegangen und verursachte mehrere Stürze bei hoher Geschwindigkeit auf dem Öl, bei denen aber niemand ernsthaft verletzt wurde.

In der Meisterschaft führt Giugliano mit 45 Punkten vor Petrucci mit 33 und Zanetti mit 32 Zählern.

Superstock 1000 Highlights auf Gaskrank TV

Ergebnisse / Zeiten

1. Lorenzo Zanetti (BMW Motorrad Italia Superstock) BMW S1000 RR 8’56.130
2. Davide Giugliano (Althea Racing) Ducati 1098R 8’56.195
3. Michele Magnoni (Baru Racing Team) BMW S1000 RR 8’57.858
4. Danilo Petrucci (Barni Racing Team) Ducati 1098R 8’59.764
5. Fabio Massei (Team Piellemoto) BMW S1000 RR 9’00.880
6. Markus Reiterberger (Garnier Alpha Racing Team) BMW S1000 RR 9’05.471
7. Marco Bussolotti (Pedercini Team) Kawasaki ZX-10R 9’05.548
8. Andrea Antonelli (Team Lorini) Honda CBR1000RR 9’06.864
9. Niccolò Canepa (Goeleven) Kawasaki ZX-10R 9’06.975
10. Matthieu Lussiana (Team ASPI) BMW S1000 RR 9’07.045
11. Luca Verdini (Ten Kate Junior Team) Honda CBR1000RR 9’08.163
12. Riccardo Fusco (EFFE Racing) BMW S1000 RR 9’12.581
13. Lorenzo Savadori (Lorenzini by Leoni) Kawasaki ZX-10R 9’12.880
14. Daniele Beretta (Lorini Team) Honda CBR1000RR 9’12.922
15. Beau Beaton (Garnier Racing Team) BMW S1000 RR 9’15.250
16. Alen Gyorfi (Adrenalin H-Moto Team) Honda CBR1000RR 9’17.086
17. Tomas Svitok (SK Energy Team) Ducati 1098R 9’17.275
18. Gabriel Berclaz (Berclaz Racing Team) Honda CBR1000RR 9’18.671
19. Nico Vivarelli (Goeleven) Kawasaki ZX-10R 9’18.680
20. Thomas Caiani (BWG Racing Kawasaki) Kawasaki ZX-10R 9’20.709
21. Roy Ten Napel (Domburg Racing) Honda CBR1000RR 9’20.735
22. Michal Salac (Salac Racing) BMW S1000 RR 9’27.597
23. Bogdan Vrajitoru (C.S.M. Bucharest) Yamaha YZF R1 9’35.975
RT. Jeremy Guarnoni (MRS Yamaha Racing France) Yamaha YZF R1 5’54.757
RT. Lorenzo Baroni (Althea Racing) Ducati 1098R 3’36.123

 

Text von www.worldsbk.com

Worldsbk.com
Quelle und weitere Infos: » www.worldsbk.com
Facebook: www.facebook.com/sbkofficial

Dieser Beitrag wurde unter Racing abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *