Valentino Rossi - © Yamaha

© Yamaha – Valentino Rossi muss beim Saisonfinale in Valencia von ganz hinten starten

Valentino Rossi hat für seine Kollision in Malaysia mit Marc Marquez drei Strafpunkte kassiert. Da der Italiener bereits einen Punkt (aus Misano) auf dem Konto hatte, kommt er insgesamt auf vier, was bedeutet, dass er beim Saisonfinale in Valencia vom letzten Startplatz ins Rennen gehen muss.

Die Rennleitung befand Rossi nach langen Verhandlungen für schuldig, Marquez in Sepang von der Strecke gedrängt zu haben. Seinen dritten Platz in Malaysia darf Rossi allerdings behalten.

Die Rückversetzung wird eine große Auswirkung auf den WM-Kampf gegen seinen Teamkollegen Jorge Lorenzo haben. Der Spanier liegt in der Weltmeisterschaft sieben Zähler hinter Rossi und muss das Rennen in Valencia damit (je nach Ausgang) mindestens zwei Positionen vor Rossi beenden, um sich den Titel zu sichern. Lorenzo beendete das Rennen in Malaysia auf Rang zwei hinter Dani Pedrosa.

Rossi und Marquez hatten in Sepang mehrere Runden hart gegeneinander gekämpft. In Runde sieben wurde es dem Italiener allerdings zu bunt und er drängte Marquez in Kurve 14 nach außen, woraufhin dieser stürzte. Rossi selbst betont, dass dabei keine Absicht im Spiel war. Allerdings gibt er zu, extrem unglücklich darüber gewesen zu sein, im Kampf mit Marquez viel Zeit auf das Spitzenduo zu verlieren.

Text von Ruben Zimmermann

Motorsport-Total.com
Quelle, Infos, Hintergrundberichte: www.motorsport-total.com/
Motorsport-Total auf Facebook
Motorsport-Total auf Twitter

Dieser Beitrag wurde unter Racing abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Strafe gegen Valentino Rossi: Letzter Startplatz in Valencia!

  1. An Dy

    Eigentlich gehört Marquez für immer aus der Moto GP disqualifiziert. Was der sich schon alles geleistet hat, wen er schon abgeräumt hat und das immer und immer wieder riskiert!!!

    Nichts desto trotz hätte Rossi den Fuß drin lassen müssen. Marquez wäre auch so ins Aus gerutscht 😉

  2. Alex

    Wen es schon Publik ist..währe ich Rossi würde ich es zu geben… DIESE KLEINE LÄSSTIGE KLEINE SCHWUCHTL HAT ES ANDERS NICHT VERDIENT !!! Rossi hat den Moto GP zirkus Gross und sogar Modern gemacht !!! …
    Währe ich Rossi würde ich sofort aufhören nicht einmal in Valencia Komplett AUS ,
    und 40% der zuschauer,weten,einschalter sind sicher WEG !!!
    Das die Spanier zusammen halten war sogar eine vermutung von meiner frau …also… 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *