Die vierte Saisonrunde der Superbike-WM wird am kommenden Wochenende (10. bis 12. Mai) im berühmten norditalienischen „Autodromo Nazionale di Monza“ ausgetragen.

© www.worldsbk.com - Superbike-WM Monza

© www.worldsbk.com – Superbike-WM Monza

Der Hochgeschwindigkeitskurs im italienischen Monza ist von allen Rennstrecken sicher eine der aufregendsten. Die besondere Lage im königlichen Park nahe Mailand verleiht der Strecke einen ganz besonderen Charakter.

Mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von über 200 km/h ist es die schnellste Strecke im Kalender. In Monza gibt es drei Geraden, auf denen die Superbikes ein Tempo von mehr als 320 km/h erreichen. Hier spielen Motorleistung und die Aerodynamik eine sehr große Rolle.

Zeitplan Superbike-WM und Supersport-WM in Monza

© www.worldsbk.com - Superbike-WM Monza - Zeitplan

© www.worldsbk.com – Superbike-WM Monza – Zeitplan

Sendezeiten Eurosport Superbike-WM in Monza

© www.eurosport.de – Sendezeiten Europort Monza

© www.eurosport.de – Sendezeiten Europort Monza (anklicken zum vergrößern)

Wiederholungen der Läufe: die Sendezeiten: www.eurosport.de
Infos zur Rennstreck in Monza auf Rennstrecken.TV

Superbike-WM
Quelle und weitere Infos: » www.worldsbk.com
Facebook: www.facebook.com/sbkofficial

Artikel von

Dieser Beitrag wurde unter Racing abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *