© www.iomtt.com - Michael Dunlop TT 2011 IOM Superstock

Bereits im Training distanzierte Michael Dunlop in der Klasse TT-Superstock um mehr als 12 Sekunden. Somit galt er für das Rennen als klarer Favorit.

Als Neunter gestartet und all seine Gegner vor sich auf der Strecke, fährt Dunlop ein sensationelles Rennen, fährt auf den ca. 180km einen Vorsprung von ca. 18 Sekunden heraus, ist in jedem Streckenabschnitt der Schnellste und sichert sich damit seinen zweiten TT-Sieg.

Für den Publikumsliebling Guy Martin verläuft die TT 2011 bisher nicht wunschgemäß. Er muss weiter auf seinen ersten TT-Sieg warten. Zwei dritte Plätze ist nicht das, was sich der Brite vorgestellt hat.

Am Mittwoch (Supersport Race 2) und am Freitag (Senior TT) sind die letzten Chancen für Martin, seinen Traum von einem TT-Sieg zu verwirklichen.

Ergebnisse:

Anklicken zum vergrößern

Alle Filme der TT 2011 Isle of Man auf Gaskrank TV
Webseite der Isle of Man mit allen Infos

Dieser Beitrag wurde unter Racing abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *