© http://www.bikeracing.it/

Auf viele Arten wird in Valencia an Marco Simoncelli erinnert. Auf den Motorrädern und den Teamtrucks sind Aufkleber mit der Nummer 58. Am Sonntag werden die Piloten nach dem Warmup auf die Strecke gehen und ihrem verunglückten Kollegen die Ehre erweisen.

Der Veranstalter des Grand Prix hat außerdem eine 16 Meter lange Gedenkwand aufgestellt. Fans, Fahrer, Teammitglieder und jeder der möchte, kann eine Nachricht hinterlassen.

Text von Gerald Dirnbeck

Motorsport-Total.com
Quelle, Infos, Hintergrundberichte: www.motorsport-total.com/
Motorsport-Total auf Facebook
Motorsport-Total auf Twitter

Gaskrank Buchtipp

Dieser Beitrag wurde unter Racing abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *