Michelin Pilot Road 4

© Michelin BMW R 1200 RT rollt ab Werk auf Pilot Road 4 GT.

Mit der umfassendsten und aktuellsten Modellpalette in der Unternehmensgeschichte startet Michelin in die Motorradsaison 2014. Highlight des Jahres ist die komplett neue MICHELIN Pilot Road 4 Baureihe, die in drei Versionen erhältlich ist.

Sie umfasst den MICHELIN Pilot Road 4 für Naked Bikes und Sport-Tourer, den MICHELIN Pilot Road 4 GT für schwere Tourenmotorräder und den MICHELIN Pilot Road 4 Trail für Groß-Enduros. Vorgesehen für den überwiegenden Straßeneinsatz, eignen sich die Neuerscheinungen für nahezu alle Kategorien von Motorrädern über 600 Kubikzentimeter.

Allein für Straßenmotorräder bietet der französische Hersteller damit in der kommenden Saison 19 unterschiedliche Baureihen und zahlreiche neue Dimensionen an. Für Roller sind elf unterschiedliche Reifentypen für jede Anforderung und jeden Geschmack im Angebot. Auch hier wird die Palette verfügbarer Größen konsequent weiter ausgebaut. Ergänzt wird das 2014er-Modellprogramm durch 16 Offroad-Spezialisten. …

Michael Küster
Leiter Produkt- und Motorsportkommunikation, Pkw, 2-Rad
Deutschland – Österreich – Schweiz

Fon: +49(0)721/530-1260
Fax: +49(0)721/530-1555
E-Mail: michael.kuester@de.michelin.com

Artikel von

Dieser Beitrag wurde unter Technik abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *