Der Winter war lange genug und so haben wir qua Definition beschlossen, dass er am 10. März beendetet wird, dann nämlich fahren wir in die Deutschland Zentrale von Triumph Motorcycles und holen dort persönlich die erste Testmaschine der Saison ab: eine Tiger SE. Der flexible Alleskönner schien uns gerade recht, um die Witterung austricksen zu können.


Wenn der Wettergott es erlaubt, werden wir die ersten Ausritte in die Berge machen und das Allround Motorrad testen. Ein Blick in den Wetterbericht jedoch sagt uns, dass wir die Mohrrübe fürs Schneemannbauen nicht vergessen dürfen.

Aber eine Motorradredaktion lässt sich dur ein wenig Schnee nicht aus der Ruhe bringen, wir freuen uns auf unsere Tiger und eine schöne Motorrad Saison.

Und was machen wir sonst noch im Sommer? Wir werden natürlich jede Menge Motorräder vorstellen, wir werden Touren machen und Regionen und Hotels vorstellen, wir wollen aber auch das Thema „Frauen und Motorrad“ unter die Lupe nehmen – und damit meinen wir nicht die schöne Frau auf dem Sitz hinter dem Fahrer, sondern die Frau und Ihr Motorrad – was nicht heissen soll, dass sie nicht schön sein darf…

Für die Optik wollen wir in der neuen Saison aber auch das eine oder ander tun: Roller Girls. Sie prägen das Bild einer Stadt in ganz besonderer Weise, sitzen zwar nicht mehr, wie in den 60er Jahren im Damensitz hinten auf dem Roller, fallen aber durch modische Besonderheiten immer wieder angenehm auf und so haben wir uns gedacht, dass wir sie in verschiedenen Städten suchen und ablichten.

Der Sommer kann kommen, wir sind bereit!

Dieser Beitrag wurde unter Touring abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *