Rennstrecke Brands Hatch / England

Streckenplan Brands Hatch / England

Rennstreckenkarte: Brands Hatch / England

Streckenvideos

Tommy Bridewell onboard Yamaha
Eine onboard Runde mit Tommy Bridewell mit Milwaukee Yamaha beim MCE British Superbike Rennen (Runde 12, 3 Rennen) 2014. http://www.britishsuperbike.com
Video ansehen
Ryuichi Kiyonari onboard BSB
2014 erstes Rennen nach Fehlstart
Video ansehen
Alex Lowes BSB
2013 - Regenrennen - komplett: http://www.youtube.com/watch?v=EGGMGbWFhy
Video ansehen
BSB British Superbike Tommy Bridewell
Tommy Bridewell - ganzes Rennen: http://www.youtube.com/watch?v=p2GAaUsgzpc
Video ansehen
onboard Peter Hickman Tyco Honda
07.08.2011 BSB
Video ansehen
Onboard mit Scooter - super erklärt
Max Neukirchner 2008
Video ansehen
Onboard GP-Circuit
British Superbike with Ducati 998
Video ansehen
Onboard Indy Circuit
British Superbike with Ducati 998
Video ansehen

Fakten / Technische Daten Brands Hatch

Fakten
Rundkurs Streckenlänge: 3.703 Meter GP / 1.198 Meter Indy
Streckenbreite: 10 Meter
Anzahl Kurven: 9 GP / 6 Indy
Rechtskurven: 7 GP / 4 Indy
Linkskurven: 3 GP / 2 Indy
Fahrtrichtung: Rechts, im Uhrzeigersinn
Stellplätze: Fahrerlager ausreichend groß (WM-Satus)
Anzahl Boxen: Ja modern mit Dusche und WC
Tankstelle: Ja Fahrerlager
Sanitäre Anlagen: Dusche / WC
Restaurant: Im Fahrerlager
Zeltmöglichkeit: Ja
Lautstärkebeschränkung: offen

Infrastruktur und Wissenswertes Brands Hatch

Infrastruktur

Brands Hatch ist eine Traditions-Rennstrecke in England (Großbritannien). Die Strecke befindet sich in der südöstlich von London gelegenen Gemeinde Fawkham, zu der englischen Grafschaft Kent gehörent. Sie liegt unmittelbar neben der Schnellstraße A2.

Nach einigen Verbesserungen in den letzten Jahren finden in Brands Hatch einige internationale Veranstaltungen statt: World Superbikes, World Touring Car Championship, DTM und der A1GP World Cup of Motorsport.

Seit dem Umbau 1959 existieren zwei Streckenvarianten; die kurze Version mit knapp zwei Kilometer Länge wird als Brands Hatch Indy Circuit bezeichnet. Die gesamte Strecke: GP-Circuit, wobei Erstere bei den Zuschauern sehr beliebt ist. da man den gesamten Kurs einsehen kann.

Die 3,7 Kilometer lange GP-Variante von Brands Hatch ist eine Berg- und Talbahn quer durch eine Waldlandschaft und gilt fahrerisch als sehr anspruchsvoll. Hohe Kurvengeschwindigkeiten, Speedstrecken, welliger Belag, blinde Ecken, stark variierende Kurvenradien und nach innen abfallende Kurven kennzeichnen die Strecke. "Kurvenkünstler" und "Highspeedfreaks" kommen hier gleichermaßen auf ihre Kosten. Die GP-Variante bietet alles was eine Rennstrecke ausmacht, und fordert den ganzen Fahrer!

Die Indy-Variante wird auch gerne als "Mickey Mouse-Kurs" tituliert, aber die 1,9 km lange Variante bietet mehr Schwierigkeiten als man auf den ersten Blick vermuten möchte.

Leider bieten nur sehr wenig deutsche Veranstalter die Möglichkeit in Brands Hatch zu fahren. Wer die Gelegenheit hat sollte die "Herrausforderung" unbedingt annehmen. Es lohnt sich.

Ca. 30km vom London entfernt, bietet sich ein verlängerter Aufenthalt an, um sich die aufregende Hauptstadt Englands anzuschauen.

Anfängertauglichkeit Brands Hatch

Anfängertauglichkeit

Brands Hatch ist nicht unbedingt das, was man als "anfängertauglich" bezeichnen würde. Dafür hat die Strecke zuviele blinde Ecken, schnelle Stücke und ist schwer zu lernen.

Mit einem Instruktor sollte das aber zu bewältigen sein. Man sollte darauf achten, das man in "gemischte Gruppen" fährt, um zu vermeiden dass schnelle Fahrer und Anfänger zusammen auf der Strecke sind.

Kontakt Brands Hatch

Kontakt Brands Hatch Circuit
Fawkham, Longfield
GB-Kent DA3 8NG

Telefon: + 44 (0) 1474 872331

+ 44 (0) 1474 874766
eMail: » trackdays@motorsportvision.co.uk
Homepage: » www.motorsportvision.co.uk/brands-hatch/

Wetter in Fawkham, Longfield

Wettervorhersage Rennstreckenwetter
Wetter.net

Lage der Rennstrecke

Veranstalter