Rennstrecke Vallelunga

Streckenplan Vallelunga

Rennstreckenkarte: Vallelunga

Streckenvideos

Markus Reiterberger
2016 SBK Tests mit Team Althea BMW Racing https://www.facebook.com/markus.reiterberger
Video ansehen
Max Biaggi Aprilia RSV4 RF
Testfahrten für Aprilia SBK Team 2015 www.aprilia.com
Video ansehen
Regis Laconi - Kawasaki SBK PSG-1
Onboard
Video ansehen
Vallelunga mit Max Neukirchner (Muxl)
... anlässlich Superbike-WM Lauf 2008.
Video ansehen
On Board-Lap
Vallelunga Motorbike Circuit 2008
Video ansehen
Kawasaki ZXR in Vallelunga
OnBoard Video Vallelunga mit Kawasaki ZXR
Video ansehen
Vallelunga auf Ducati 996
Eine schnelle Runde auf dem italienischen Kurs in Vallelunga
Video ansehen

Rundenzeiten

# Rennstrecke / Info Meine Zeit Beste Zeit Differenz
1 Nata
30.11.99,
01:52:00 01:52:00 00:00:00

Fakten / Technische Daten Vallelunga

Fakten
Rundkurs Streckenlänge: ca. 3.222Meter
Streckenbreite: 11 Meter
Anzahl Kurven: 10
Rechtskurven: 7
Linkskurven: 3
Fahrtrichtung: Rechts, im Uhrzeigersinn
Stellplätze: Fahrerlager, FIA-Standard
Anzahl Boxen: 16
Tankstelle: Ja
Sanitäre Anlagen: Ja, WC/Duschen
Restaurant: Ja
Zeltmöglichkeit: Nein
Lautstärkebeschränkung: 98 dB

Infrastruktur und Wissenswertes Vallelunga

Infrastruktur 1951 wurde hier ein 1.1-Meilen-Oval gebaut, 1963 der Straßenkurs, 1967 wurde die Semaforo-Schleife hinzugefügt, 2005 wurde die Strecke auf 4,1 km verlängert auf der jetzt zahlreiche Varianten möglich sind. Die Anlage gehört dem Italienischen Automobilclub und befindet sich etwa 30 km nördlich von Rom.

Die Sicherheitsvorkehrungen sind gut. In den schnellen Kurven gibt es recht große Kiesbetten, in den langsamen teilweise nur Reifenstapel.

Die Strecke ist äußerst selektiv und hat mit schnellen Streckenstücken und einem engem Kurvengeschlängel die optimale Basis für engagiertes Kringeldrehen. Leistung und ein "grosses Herz" sind hier gefragt. Es geht geht viel bergauf und bergab und es ist anstrengend.

"Mut entscheidet in Vallelunga, hier ist der Fahrer gefordert". Unmittelbar nach dem Start geht es in einen langen Linksrechtsbogen, der in eine überhöhte Doppelrechtskurve mündet. Zuerst glaubt man, sich die Hosen voll zu machen und nachher geht die Ecke wirklich locker mit fast geöffneten Drosselklappen.

Eine weitere Passage, die über eine gute Rundenzeit entscheidet, folgt am Ende der Gegengeraden. Dort fährt man zuerst auf eine Kuppe zu, um dann blind in die Kurve einzulenken.

Anfängertauglichkeit Vallelunga

Anfängertauglichkeit Aufgrund des hohen Speeds und des relativ schwer zu lernenden Layouts ist Vallelunga wohl eher nicht die ideale Einsteigerstrecke.

Was aber nicht heißt, dass man sich hier nicht die ersten Lorbeeren verdienen kann, es geht auf anderen Strecken nur einfacher.

Kontakt Vallelunga

Kontakt ACI Vallelunga S.p.A.
Via Mola Maggiorana 4/6
I-00063 Campagnano di Roma

Telefon: + 39 069015501
Telefax: + 39 069015501
eMail: » info@vallelunga.it
Homepage: » wwww.vallelunga.it

Wetter in Campagnano di Roma

Wettervorhersage Rennstreckenwetter
Wetter.net

Lage der Rennstrecke

Veranstalter