Dakar 2009 Etappe 5 - Zusammenfassung: Neuquen > San Rafael

Video Kategorien

Medien

Business


2,64 von 5 (22 Stimmen)
2.921

Video für die eigene Website


Videogröße:
x
Das Video kann auf jede Seite eingebunden werden, dazu einfach den obenstehenden Code kopieren.

Video melden

Hier kannst Du ein Video z.b. bei einem Regelverstoß melden. Gib bitte eine kurze Begründung an und ggfls. Deine Kontaktdaten.


Video bewerten


0.00

Zum Bewerten des Videos, einfach mit der Maus über die Sterne fahren und von 0.5 - 5 eine Bewertung abgeben.

Video von: dakar | vom: 08.01.2009
Homepage: www.dakar.com/

Kommentare

Ähnliche Motorrad Videos

Details: Dakar 2009 Etappe 5 - Zusammenfassung: Neuque...

Dakar 2009 Etappe 5 - Zusammenfassung: Neuquen > San Rafael.

Bei der 5. Etappe stehen 762,71 Km auf dem Programm, davon 505,64 mit Zeitmessung auf einem facettenreichen Parcours: Die Fahrer erwartet ein Wechsel aus ausgehöhlten und schnellen Pisten, und auch einige Ausflüge abseits der Piste, insbesondere mit einem ersten Vorgeschmack auf sandigen Untergrund und die ersten zu überwindenden Dünen am Ende der Wertungsprüfung. Das ist zweifellos die Gelegenheit für Mitsubishi, um die Erfahrung seiner Piloten in die Waagschale zu werfen und wieder auf Tuchfühlung zu Volkswagen und mehr noch zu BMW, dem Überraschungsteam in dieser ersten Phase der Dakar, zu gehen. Bei den Motorradpiloten verfolgt der Franzose Cyril Despres (KTM) sicher das gleiche Ziel, um in der Gesamtwertung weiter zu klettern, während der Spanier Marc Coma (KTM) nicht alles auf eine Karte setzen muss…

Nach der Durchfahrt der ersten sieben Motorräder bei km 102 der heutigen Sonderprüfung liegt der Chilene Francisco Lopez (KTM) mit 2’32 Vorsprung auf den Amerikaner Jonah Street (KTM) und 3’32 auf den Franzosen David Frétigné (Yamaha) vorn. Es ist jedoch zu erwähnen, dass das Iritrack des Franzosen Cyril Despres (KTM) im Moment seine Position nicht anzeigt.

Der Amerikaner Jonah Street (KTM) hat (vorbehaltlich der Bestätigung) die fünfte Etappe gewonnen und mit 7’34 Vorsprung auf den Chilenen Francisco „Chaleco“ Lopez (KTM) und 11’12 auf die Yamaha 450cc des Franzosen David Frétigné seinen ersten Etappensieg bei der Dakar errungen. Im Gesamtklassement hat der Spanier Marc Coma (KTM), der heute aufgrund einer Reifenpanne über eine Viertelstunde verlor, einen Vorsprung von 27’12 auf Street, der seine Position an der Spitze der Marathon-Kategorie ausbaut, und von 39’09 auf den Franzosen David Frétigné (Yamaha), der seinerseits in der Kategorie 450cc führt.

Mehr Infos: www.dakar.com/

Gaskrank Video Partner