Dakar 2009 Etappe 8 - Valparaiso > La Serena - Zusammenfassung

Video Kategorien

Medien

Business


2,25 von 5 (26 Stimmen)
2.885

Video für die eigene Website


Videogröße:
x
Das Video kann auf jede Seite eingebunden werden, dazu einfach den obenstehenden Code kopieren.

Video melden

Hier kannst Du ein Video z.b. bei einem Regelverstoß melden. Gib bitte eine kurze Begründung an und ggfls. Deine Kontaktdaten.


Video bewerten


0.00

Zum Bewerten des Videos, einfach mit der Maus über die Sterne fahren und von 0.5 - 5 eine Bewertung abgeben.

Video von: dakar | vom: 12.01.2009
Homepage: www.dakar.com/

Kommentare

Ähnliche Motorrad Videos

Details: Dakar 2009 Etappe 8 - Valparaiso > La Serena ...

Dakar 2009 Etappe 8 - Valparaiso > La Serena - Zusammenfassung

Bei der 8. Etappe, dem Aufbruch nach dem Ruhetag, stehen 649,31 Km an, davon 290,12 mit Zeitmessung… Und die Teilnehmer sind gut beraten, sich ein wenig zu erholen, bevor sie die zweite Rennwoche in Angriff nehmen und insbesondere die Durchquerung der Atacama-Wüste… In der Zwischenzeit müssen sie eine Überführungsstrecke im Mittelgebirge und ohne große Schwierigkeiten meistern, wobei das Tempo an der Spitze des Rennens weiterhin hoch sein wird… In allen Kategorien werden die Führenden darauf bedacht sein, keine Fehler so kurz vor Beginn der schwierigen Schlusspassagen dieses Rennens zu begehen; Außenseiter können davon profitieren und Etappensiege einheimsen.

Nach dem gestrigen Ruhetag im chilenischen Valparaiso sind 337 Teams – 156 Motorräder und Quads, 116 Autos und 65 Lastwagen - in die Wertungen eingegangen. Die Zahl der offiziellen Ausfälle lag im Anschluss an die erste Rennwoche bei 158… Vom aktuellen Renngeschehen her hat chilenische Motorradfahrer Francisco Lopez (KTM), der Sieger der 7. Etappe am Freitag, die heutige Wertungsprüfung um 8.00 Uhr, wie vorgesehen, als Erster in Angriff genommen hat, 2’ später gefolgt vom Führenden in der Gesamtwertung, dem Spanier Marc Coma (KTM).

In der Erwartung der Bestätigung durch die Rennkommissare hat der Franzose Cyril Despres (KTM) seinen zweiten Erfolg bei der diesjährigen Ausgabe und seinen insgesamt 8. Etappensieg bei der Dakar verbucht, mit 1’49“ Vorsprung auf den Spanier Marc Coma (KTM) und 2’56“ auf den Lokalmatador, den Chilenen Francisco „Chaleco“ Lopez (KTM). In der Gesamtwertung der Rallye führt Coma mit nunmehr 1h06’28“ Vorsprung auf den Franzosen David Frétigné (Yamaha), der nun unangefochtener denn je in der Kategorie 450cc führt, und 1h33’34“ auf den Franzosen Cyril Despres (KTM), der sich an die 3. Position zurückgekämpft hat. In der Marathon-Kategorie hat der Tscheche Martin Macek (Yamaha) die 8. Etappe gewonnen, liegt aber weiterhin deutlich hinter dem Führenden in dieser Kategorie, dem Niederländer Frans Verhoeven (KTM).

Alle Infos: www.dakar.com/

Gaskrank Video Partner