Honda RC 166 - 250ccm - Sechszylinder

Video Kategorien

Medien

Business


3,37 von 5 (70 Stimmen)
10.390

Video für die eigene Website


Videogröße:
x
Das Video kann auf jede Seite eingebunden werden, dazu einfach den obenstehenden Code kopieren.

Video melden

Hier kannst Du ein Video z.b. bei einem Regelverstoß melden. Gib bitte eine kurze Begründung an und ggfls. Deine Kontaktdaten.


Video bewerten


0.00

Zum Bewerten des Videos, einfach mit der Maus über die Sterne fahren und von 0.5 - 5 eine Bewertung abgeben.

Video von: Hondianer | vom: 05.02.2010
Homepage: www.honda.de

Kommentare

Ähnliche Motorrad Videos

Details: Honda RC 166 - 250ccm - Sechszylinder...

Wiki sagt:
Die Honda RC 166 ist ein 250-cm³-Rennmotorrad des japanischen Motorradherstellers Honda aus den 1960er-Jahren...

Sie war mit einem Sechszylinder-Viertaktmotor und einer Leistung von 60 PS (44 kW) bei bis zu 20.000 U/min ausgerüstet – für ihre Zeit ein absolutes technisches Novum.

Damals wurde die Zylinderzahl noch nicht durch das Rennreglement begrenzt, sodass sich auch aus Viertaktmotoren hohe Leistungen herausholen ließen. Auf diese Weise war Honda in der Lage, sich gegen die damalige starke Konkurrenz von Zweitaktmaschinen durchzusetzen. Als Ende der 1960er-Jahre die Zylinderzahl durch das Reglement begrenzt wurde, konnte Honda mit den konkurrierenden Zweitaktern nicht mehr mithalten und zog sich aus dieser Klasse bis 1985 zurück.

Ein bekannter Fahrer der RC166 war Mike Hailwood, der den WM-Titel in der Klasse bis 250 cm³ in den Jahren 1961 (noch mit einer 4-zylindrigen RC163), 1966 (RC166) und 1967 (RC166) errang. Die Überlegenheit der Maschine zeigte sich auch daran, das die RC166 in 1966 bei zehn angetretenen Rennen immer siegte und auch in 1967 den WM-Titel erlang.

In den Jahren 1966 und 1967 vor der Reglementänderung errang die RC166 bei 26 Starts 17 Siege und wurde damit zu einem der erfolgreichsten Motorräder in der Geschichte des Grand Prix. In diesen beiden Jahren errang Honda mit diesem Modell sowohl die Fahrer- als auch die Konstrukteurs-WM.

Gaskrank Video Partner