Max Neukirchner testet in Portimao die TenKate Honda

Video Kategorien

Medien

Business


3,20 von 5 (494 Stimmen)
11.791

Video für die eigene Website


Videogröße:
x
Das Video kann auf jede Seite eingebunden werden, dazu einfach den obenstehenden Code kopieren.

Video melden

Hier kannst Du ein Video z.b. bei einem Regelverstoß melden. Gib bitte eine kurze Begründung an und ggfls. Deine Kontaktdaten.


Video bewerten


0.00

Zum Bewerten des Videos, einfach mit der Maus über die Sterne fahren und von 0.5 - 5 eine Bewertung abgeben.

Video von: Max Neukirchner | vom: 30.10.2009
Homepage: www.max-neukirchner.de

Kommentare

Ähnliche Motorrad Videos

Details: Max Neukirchner testet in Portimao die TenKat...

Max reiste am vergangenen Sonntag nach Portimao, um sich die Titelentscheidung live anzuschauen. Einen Tag später saß Max erstmalig auf seinem neuen Arbeitsgerät, der Honda CBR 1000RR Fireblade. Am Montag nutzte Max die Möglichkeit, im Rahmen der Journalistentests fünf Runden auf der Honda zu drehen, was ihm sichtlich Spaß bereitete.

Am Dienstag folgte dann der erste komplette Testtag für Ten Kate Honda. Max startete mit dem Setup von J. Rea und fand schnell einen guten Rhythmus. Am Nachmittag probierte man dann erstmals Veränderungen, um die Honda an den Fahrstil von Max anzupassen. Auch der Mittwoch wurde genutzt, um ein geeignetes Basis-Setup zu erarbeiten. Rundenzeiten spielten während der beiden Tage überhaupt keine Rolle.

"Als erstes möchte ich mich bei ALLEN bedanken, die es mir ermöglicht haben, bei Ten Kate Honda zu fahren. Die letzten Monate waren wirklich sehr ernüchternd, aber jetzt blicke ich wieder positiv in die Zukunft. Die ersten Runden am Montag waren wie eine Erlösung. Ich wollte gleich noch mehr Runden fahren, das ging leider nicht. Am Dienstag bin ich schnell auf gute Zeiten gekommen und war erleichtert, dass nach der langen Verletzungspause von sechs Monaten der Speed noch stimmt. Am Mittwoch haben wir viel am Fahrwerk ausprobiert und zum Schluss bin ich noch einen Longrun gefahren. Die Zeiten waren richtig gut und die Honda gab mir konstant ein gutes Gefühl. Mit meinen neuen Mechanikern komme ich super aus und freue mich schon auf den nächsten Test. Das komplette Team hat mich freundlich aufgenommen und auch die Pace vom Bike stimmt. Mein Teamkollege Johny war das ganze Wochenende schnell und hat auch bei den Tests das Potenzial der Honda gezeigt. Gesundheitlich fühle ich mich auch nach den zwei harten Testtagen sehr gut und habe wie erwartet keine Probleme mehr."

Gaskrank Video Partner