Max Neukirchner SBK Phillip Island, Australien Runde 1 - Zusammenfassung:...

Video Kategorien

Medien

Business


3,36 von 5 (525 Stimmen)
8.673

Video für die eigene Website


Videogröße:
x
Das Video kann auf jede Seite eingebunden werden, dazu einfach den obenstehenden Code kopieren.

Video melden

Hier kannst Du ein Video z.b. bei einem Regelverstoß melden. Gib bitte eine kurze Begründung an und ggfls. Deine Kontaktdaten.


Video bewerten


0.00

Zum Bewerten des Videos, einfach mit der Maus über die Sterne fahren und von 0.5 - 5 eine Bewertung abgeben.

Video von: MaxNeukirchner | vom: 01.03.2009
Homepage: http://www.max76.com/

Kommentare

Ähnliche Motorrad Videos

Details: Max Neukirchner SBK Phillip Island, Australi...

Max Neukirchner Zusammenfassung SBK Wochenende Phillip Island, Australien.

Bis zum ersten Rennen trocknete die Strecke aber wieder komplett auf. Max hatte einen super Start und kam aus der ersten Runde auf Position fünf an Start/Ziel vorbei. Von dort aus ging die Reise nur noch in eine Richtung. Max übernahm in der achten Runde die Führung und konnte diese auch bis zur siebzehnten Runde vor Nori Haga behaupten. Dann konterte der Japaner und wollte sich absetzen, hatte aber die Rechnung ohne Max und seiner pfeilschnellen Suzuki GSX-R 1000 K9 gemacht. Max blieb absolut auf Schlagdistanz, aber zu Beginn der letzten Runde drehte Nori Haga das Gas ein wenig zu und ließ Max den Vortritt. Max kämpfte auf der aller letzen Rille und hatte mehrere wilde Slides. Bei einem riesen Rutscher musste Max fast zu Boden. Nori übernahm dabei wieder die Führung, die er auch hauchdünn bis in Ziel retten konnte. Am Schluss fehlten Max gerade einmal 0,032 Sekunden auf den Gewinner. Das super Teamergebnis für Suzuki-Alstare rundete Yukio Kagayama mit Platz drei ab.

Max ging ohne Veränderungen an der Suzuki ins zweite Rennen. Auch dieser Start war gut, aber in den ersten beiden Kurven wurde Max nach außen gedrückt und dabei eingeklemmt. Nach der Startrunde lag Max auf Position zwölf, aber kämpfte sich von dort aus Stück für Stück nach vorn. Die Aufholjagd endete auf Rang sieben. Max konnte zwar die sechs Mann starke Führungsgruppe noch sehen, leider war zu diesem Zeitpunkt der Zug nach ganz vorn abgefahren. Durch den Abflug von Max Biaggi ging es für Max noch einen Platz nach vorn. Durch Rang zwei im ersten Rennen und Rang sechs im zweiten Lauf, steht Max mit dreißig Punkten in der Gesamtwertung auf Platz zwei.

Infos über Max: http://www.max76.com/

Gaskrank Video Partner





Rennstrecken Info

Rennstrecke Phillip Island - Australien

Phillip Island

Phillip Island - Australien
Phillip Island zählt zu einer der schönsten Strecken im WM-Zirkus und ist ist umgeben von einer atemberaubenden Landschaft und wunderschönen Meeresblicken. Sie ist die selbsternannte "Heimat des australischen Motorsports"