AustrianGP: Was ging den Fahrern beim Neustart nach dem Crash durch den Kopf …

Franco Morbidelli – © Motorsport Images

Franco Morbidelli - © Motorsport Images

© Motorsport Images – Franco Morbidellis Yamaha wurde zu einem etwa 160 Kilogramm schweren Geschoss

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.