Lorenzo: „Es war ein ziemlich brutaler Sturz“ (Phillip Island FP2)

Jorge Lorenzo – © Yamaha Motor Racing Srl

Jorge Lorenzo - © Yamaha Motor Racing Srl

© Yamaha Motor Racing Srl – Jorge Lorenzo stürzte mit dem asymmetrischen Vorderreifen

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.