Pauckenschlag in der Moto3: Maverick Vinales verlässt Avintia

Maverick Vinales

Maverick Vinales © Repsol

© Repsol – Maverick Vinales stieg am Freitag nicht auf seine FTR-Honda

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.