MotoGp-Test – Ben Spies: "Im fünften Gang noch Wheelies"

Ben Spies

© Yamaha – Ben Spies kam mit der 1.000er-Yamaha auf Anhieb sehr gut zurecht

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.