„Müssen noch einiges aufholen“ – Jonas Folger liegt über zwei Sekunden zurück

Jonas Folger – © BMW Motorrad

Jonas Folger - © BMW Motorrad

© BMW Motorrad – Jonas Folger fand in Aragon keine Lösungen für die Probleme

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.