Shakedown-Test in Sepang: KTM vorn, Jorge Lorenzo wartet weiter ab

Dani Pedrosa – © LAT

Dani Pedrosa - © LAT

© LAT – Dani Pedrosa kam bis auf 1,5 Sekunden an die Pole-Zeit von 2019 heran

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.