Yamaha stellt klar: Jorge Lorenzo lieferte nicht die gewünschten Feedbacks

Jorge Lorenzo – © GP-Fever.de

Jorge Lorenzo - © GP-Fever.de

© GP-Fever.de – Jorge Lorenzo war zuletzt nicht fit genug, um Valentino Rossi zu ersetzen

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.