Phillip Island (Australien) SSP-WM 2017 Last Lap: Herzschlagfinale und Abflüge

Video Kategorien

Medien

Business


2,78 von 5 (18 Stimmen)
27.661

Video für die eigene Website


Videogröße:
x
Das Video kann auf jede Seite eingebunden werden, dazu einfach den obenstehenden Code kopieren.

Video melden

Hier kannst Du ein Video z.b. bei einem Regelverstoß melden. Gib bitte eine kurze Begründung an und ggfls. Deine Kontaktdaten.


Video bewerten


0.00

Zum Bewerten des Videos, einfach mit der Maus über die Sterne fahren und von 0.5 - 5 eine Bewertung abgeben.

Video von: SBK 2017 | vom: 26.02.2017
Homepage: http://www.worldsbk.com/

Kommentare

Ähnliche Motorrad Videos

Details: Phillip Island (Australien) SSP-WM 2017 Last ...

Phillip Island (Australien) Supersport-WM (Worldssp) 2017 Letzte Runde: Herzschlagfinale und Abflüge. Rolfo gewinnt mit 0.001 Sekunde vor Mahias

© DWO Srl, 2017
Web: http://www.worldsbk.com/de/
Videopass: http://www.worldsbk.com/de/subscribe
Shop: http://www.officinesuperbike.com/
FB: https://www.facebook.com/WorldSBK
Twitter: https://twitter.com/WorldSBK

Broadcaster: www.eurosport.de
Rennen: http://video.eurosport.de

Ergebnisse:
1. 44 R. ROLFO ITA Team Factory Vamag MV Agusta F3
2. 144 L. MAHIAS FRA GRT Yamaha Official WorldSSP Team Yamaha YZF R6
3. 13 A. WEST AUS West Racing Yamaha YZF R6
4. 77 K. RYDE GBR Kawasaki Puccetti Racing Kawasaki ZX-6R
5. 66 N. TUULI FIN Kallio Racing Yamaha YZF R6
6. 99 P. JACOBSEN USA MV Agusta Reparto Corse MV Agusta F3
7. 41 A. WAGNER AUS GEMAR Team Lorini Honda CBR600RR
8. 26 K. WATANABE JPN Team Kawasaki Go Eleven Kawasaki ZX-6R
9. 10 N. CALERO ESP Orelac Racing VerdNatura Kawasaki ZX-6R
10. 83 L. EPIS AUS Response RE Racing Kawasaki ZX-6R

Gaskrank Video Partner



Rennstrecken Info

Rennstrecke Phillip Island - Australien

Phillip Island

Phillip Island - Australien
Phillip Island zählt zu einer der schönsten Strecken im WM-Zirkus und ist ist umgeben von einer atemberaubenden Landschaft und wunderschönen Meeresblicken. Sie ist die selbsternannte "Heimat des australischen Motorsports"