Lübeck ist immer eine Reise Wert, ob wegen der Sehenswürdigkeiten, des Marzipans oder wie vom 20. bis 22. August zu dem Harley Weekend Lübeck.


Zum zweiten Mal veranstaltet der Lübecker Harley-Davidson Vertragshändler Viking Cycles  in der Hansestadt die Megaparty rund um die amerikanische Kult-Motorradmarke. Eigens für das Event hat Viking Cycles eine limitierte Kleinstserie der Street Glide aufgelegt. Die Bikes können vor Ort unmittelbar erworben und auf der Stelle mitgenommen werden. Die Schirmherrschaft des zweiten Harley Weekend Lübeck, übernimmt erneut Bürgermeister Bernd Saxe.

Auf den vier Veranstaltungsflächen in Lübeck und Travemünde wird an den zwei Tagen reichlich Programm geboten.
Ob Irish Folk, Country oder Classic Rock: Auf fünf Bühnen geben sich zahlreiche Bands der verschiedensten Stilrichtungen nonstop die Mikros in die Hand. Musikalische Höhepunkte dabei sind ohne Zweifel die  Auftritte von Torfrock, Ohrenfeindt sowie Stoppok plus Worthy.

Die nördliche Wallhalbinsel bei den Media Docks und die Flächen an der Musik- und Kongresshalle Lübeck (MuK) in unmittelbarer Nähe zur Altstadt bieten genug Platz für jede Menge Ausstellungsflächen und Party pur. Das direkt an den Ufern der Trave gelegene Harley Village kann sogar mit einem eigenen Anleger für Fähr- und Ausflugsschiffe glänzen. Auch der Harley Demo-Ride Truck wird dort Station machen. Interessierte Harley-Fans bekommen die Möglichkeit einer kostenlosen Probefahrt auf zahlreichen Modellen der US-Marke.

Das Rahmenprogramm ist lässt kaum Wünsche offen: Waghalsige Stunt-Shows, unvergessliche Hubschrauber-Rundflüge, die Wahl der „Miss Harley Lübeck“, eine zünftige Bike Show, eine spektakuläre Parade und vieles mehr warten auf die Besucher.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *